Suchen

Stahlhandel Salzgitter übernimmt Stahl-Metall-Service

Redakteur: Stéphane Itasse

Karlsruhe (si) – Die Salzgitter AG hat einen Vertrag zur Übernahme der Stahl-Metall-Service Gesellschaft für Bandverarbeitung mbH (Stahl-Metall-Service), Karlsruhe, unterzeichnet. Damit werden die bestehenden Stahlservicecenter-Aktivitäten des Konzerns in Schwerte, Nordrhein-Westfalen, durch einen Standort in Süddeutschland ergänzt, wie das Unternehmen mitteilt.

Firmen zum Thema

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, heißt es. Die Stahl-Metall-Service steht seit 1988 für Qualität und Präzision bei der Bandverarbeitung. Das Unternehmen, das gegenwärtig etwa 110 Mitarbeiter beschäftigt, betreibt seit 2008 einen hochmodernen Produktionsstandort im Karlsruher Rheinhafen und erzielte im Jahr 2010 bei einem Absatz von über 200.000 t einen Umsatz von 135 Mio. Euro. Die Kunden stammen unter anderem aus dem Automobil- und Maschinenbau, der Elektroindustrie sowie der Luft- und Klimatechnikindustrie.

(ID:386179)