Suchen

Blechbearbeitung

Schall verschiebt Blechbearbeitungs-Messe in Indien

| Redakteur: Stéphane Itasse

Frickenhausen (si) – Der Messeveranstalter P. E. Schall hat den Termin für die Erstveranstaltung der Fabtec India verschoben. Die Fachmesse für Blechbearbeitung in Coimbatore wird nicht wie ursprünglich vorgesehen im Juli 2008, sondern vom 21. bis 25. Januar 2009 stattfinden, wie das Unternehmen mitteilte.

Firmen zum Thema

Als Initiator der Blechbearbeitungs-Messe möchte das Schall damit den Ausstellern mehr Zeit geben, um sich auf ihre Präsentation in Markt Indien vorzubereiten, heißt es zur Begründung. Gleichzeitig nutze der Messeveranstalter die verlängerte Vorlaufzeit für weitere Informationsveranstaltungen zu der Blechbearbeitungs-Messe, die mit ihrem Standort den Zugang zum Markt Indiens öffne.

Nicht zuletzt finden die Messeteilnehmer im Januar bessere klimatische Verhältnisse vor als im indischen Hochsommer. Als Aussteller angesprochen sind Anbieter aus den Bereichen industrielle Blechbearbeitung, Fügetechnik, Lackieren und Beschichten, die mit ihren Produkten im Wirtschaftraum Indien Fuß fassen wollen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 242540)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Paul E. Schall: Mit Messen zukunftsträchtiger industrieller Fachthemen heute erfolgreichster privater Messemacher ...
50 Jahre Schall-Messen

Mit viel Gespür zukunftsträchtige Themen zu Milliardenmärkten entwickelt

Eine stärkere Positionierung der Messen Blechexpo und Schweisstec will der Veranstalter durch die Verschiebung ins Spätjahr erreichen. Bild: P.E. Schall
Blechbearbeitung

Schall verschiebt Blechexpo und Schweisstec auf Dezember 2009

Messeveranstalter Paul E. Schall: „Anwender in der Blechbearbeitungsbranche erhalten hier in Stuttgart  alle relevanten Informationen, die erforderlich sind, um Investitionsvorhaben zielstrebig angehen zu können.“ Bild: Kuhn
Blechbearbeitung

Blechexpo 2011 stützt Aufschwung der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie

Bild: Kuhn; Archiv: Vogel Business Media; ; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart