Suchen

Metabowerke

Schleifscheibe trennt und schruppt

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Die Schleifscheibe Combinator soll laut Metabo Schluss machen mit zeitraubenden Unterbrechungen für einen Scheiben- oder Maschinenwechsel. Mit der 1,9 mm dicken, kombinierten Trenn- und Schruppscheibe für Winkelschleifer lässt sich nicht nur eine Vielzahl von Materialien trennen, sondern laut Anbieter auch Schrupparbeiten wie Anfasen und Entgraten erledigen.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Das spare Werkzeugkosten, ohne Einbußen bei der Sicherheit. Dafür stehe unter anderem die dritte vollflächige Gewebeschicht zur zusätzlichen Stabilisierung, heißt es. Die Einhaltung der für Schruppscheiben vorgeschriebenen Seitenlast von 290 N wurde von einem unabhängigen Institut geprüft. Die Schleifscheibe gibt es in Durchmessern von 115 und 125 mm.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 320378)

Bild: Gerd Eisenblätter; Bild: Königsreuther; Archiv: Vogel Business Media; Stefan Bausewein; VCG; Itasse; AP&T; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; Dalex; VTH / Kollaxo; Laserline; STM; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Trumpf; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert