Suchen

Trumpf

Schlitzschere schneidet 3,6-mm-Spiralrohre mit Akku-Kraft

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Bürstenlose Motoren machen langlebig und leistungsstark

Um die Anwendungsmöglichkeiten der neuen Schlitzschere möglichst breit zu fächern, wird das 18-V-Akku-Werkzeug mit unterschiedlichen Schneidleisten und dazu passenden Messern in diversen „Sets“ angeboten, wie Trumpf anmerkt. So gebe es neben dem standardmäßigen Spiro-Set noch fünf weitere Zusammenstellungen, welche diverse Anwendungsschwerpunkte wie Schnittqualität, Geschwindigkeit oder Kurvengängigkeit berücksichtigten.

Mehr von Trumpfs mechanischen Trennsystemen:

Bildergalerie

Wie die gesamte neue 18-V-Akku-Baureihe bringe auch die kabellose C 200 den Vorteil, dass das Verhältnis zwischen Antriebsleistung und Laufzeit gut ausbalanciert ist, wie Trumpf sagt. Entscheidend dafür sei die Kombination von bürstenlosem Motor und eigens entwickelter Power-Head-Technology. Die direkt auf dem Motor angebrachte Akku-Ladestandsanzeige ist gut sichtbar platziert, heißt es, wodurch das Werkzeug stets rechtzeitig nachgeladen werden kann. Der geringe Energieverbrauch und die schnellen Ladezeiten machen den Dauereinsatz problemlos möglich, wenn der standardmäßige zweite Akku mitgeführt werde. Nicht zu verachten sei die Tatsache, dass In 15 Minuten die 2-Ah-Akkus zu 80 % und in 30 Minuten voll aufgeladen seien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45164734)