Suchen

Otto Dilg

Schonende Reinigung mit Bürstmaschinen

| Redakteur: Frauke Finus

Die Otto Dilg GmbH zeigt auf der Stanztec eine Auswahl ihres Portfolios von Bürstmaschinen zur schonenden Reinigung.

Firmen zum Thema

Das Portfolio der Otto Dilg GmbH beinhaltet eine Reihe innovativer Bürstmaschinen für unterschiedliche Anforderungen.
Das Portfolio der Otto Dilg GmbH beinhaltet eine Reihe innovativer Bürstmaschinen für unterschiedliche Anforderungen.
( Bild: Dilg )

Das Portfolio der Otto Dilg GmbH beinhaltet eine Reihe innovativer Bürstmaschinen für unterschiedliche Anforderungen – von eher klein, über hoch leistungsfähig für einen mittleren Durchsatz, bis hin zu den Ottomaten, die sich bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Dauerschichtbetrieb bewähren. Mit Dilg-Bürstmaschinen können nach Unternehmensangaben plattenartige Werkteile in einem Arbeitsgang doppelseitig bearbeitet und entgratet werden. Sogar oberflächensensible Materialien wie Keramik, Weich- und Buntmetalle lassen sich so schonend und gründlich reinigen, heißt es weiter. Die Anlagen sind in unterschiedlichen Leistungsvarianten erhältlich und können auch kundenspezifisch gebaut werden. Dilg konzipiert und produziert im Werk Neufahrn bei Freising.

Für die Reinigung mit gleichzeitiger vielfältiger Variation des Schleifbildes bietet Dilg eine stufenlos einstellbare Oszillationsfrequenz bei allen angebotenen Modellvarianten. Eine funktionelle Besonderheit, mit der Unternehmen aus den verschiedensten Branchen ihre zu bearbeitenden Gehäuse, Bauteile und Materialien mit einem Dekorschliff versehen können. „Wir freuen uns, unseren Kunden durch die stete Weiterentwicklung unserer Bürstanlagen solch zunehmend leistungsfähige und flexible Werkzeuge an die Hand geben zu können“, sagt Geschäftsführer Rüdiger Dilg.

Otto Dilg GmbH auf der Stanztec 2016: Halle KS, Stand D-15

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44025432)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Otto Dilg; Otto Junker (Holger Warnecke); Archiv: Vogel Business Media; Dilg; Bild: Dilg; ; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart