Suchen

Gys

Schweißtechnik plus Batterieservicetechnik

| Redakteur: Frauke Finus

Der französische Hersteller GYS, auch bekannt als Fabrikant von Ausrüstung für die Karosserieinstandsetzung und Schweißtechnik, überzeugt mit einem weiteren Standbein, der Batterieservicetechnik.

Firmen zum Thema

Das Gysflash 50.12HF ergänzt die Gysflash-Serie des Herstellers.
Das Gysflash 50.12HF ergänzt die Gysflash-Serie des Herstellers.
( Bild: Gys )

Gys ist nicht nur auf Schweißtechnik spezialisiert, sondern ist auch Hersteller von Batterieladegeräten zu sein. Das neue inverterbasierte Batterieservicegerät Gysflash 50.12 HF ist vor allem für den Autohandel und Werkstätten gedacht. Mit intuitiver Bedienführung über ein Digitaldisplay kann der Anwender jede bekannte 12V Starter-Batterie im Automatikmodus oder mit individueller Einstellung gezielt und schnell laden. Das 50A Gerät sei, sagt GYS, ganz speziell für die Bordnetzversorgung während des Ausstellungsbetriebs im Verkaufsraum, während der Reparatur oder während der Motordiagnose konzipiert. Auch beim Austausch von Batterien stellt das neue extra flachgebaute Gerät für den Einsatz unter der Motorhaube die spannungsspitzenfreie und somit Steuergerät schützende Stromversorgung sicher. Das Gysflash 50.12HF ergänzt die Gysflash-Serie des Herstellers.

GYS GmbH auf der Blechexpo/Schweißtec 2015: Halle 6, Stand 6216

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43615227)

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Rehm; EWM; Bild: Carl Cloos; Bild: Yaskawa; ; Bild: Gys; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart