Suchen

Schröder Group

Schwenkbiegen up and down

| Redakteur: Helmut Klemm

Alle drei Schwenkbiegemaschinen aus einem breiten Ausstellungsprogramm der Schröder Group auf der Euroblech 2014 können über die Funktion des Up-and-Down-Biegens verfügen.

Firma zum Thema

Die Schwenkbiegemaschine SPB Evolution UD ist mit einem automatischen Werkzeugwechsler ausgestattet.
Die Schwenkbiegemaschine SPB Evolution UD ist mit einem automatischen Werkzeugwechsler ausgestattet.
(Bild: Schröder Group)

Die Unternehmen der Schröder Group – Schröder-Fasti und Hans Schröder Maschinenbau – geben einen Überblick über ihr komplettes Programm von der Handabkantbank bis zur Schwenkbiegemaschine für industrielle Anwendungen. Insgesamt sind am gemeinsamen Messestand der Unternehmen 13 Maschinen zu sehen – zum Teil bei laufendem Betrieb. Neu ist die hydraulische Tafelschere Powershear Professional und die Schwenkbiegemaschine SPB Evolution UD, die mit einem vollautomatischen Werkzeugwechsler der dritten Generation ausgestattet wurde.

Mit der SPB Evolution UD, der Powerbend Professional und der MAK4 Evolution UD sind drei Schwenkbiegemaschinen am Messestand, die für industrielle Anwendungen konzipiert sind. Alle drei Maschinen verfügen über die Funktion des Up-and-Down-Biegens. Die Evolution-Klasse ist auch die Basis für automatisierte Biegezentren.

Schröder Group auf der Euroblech 2014: Halle 11, Stand A24

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42990684)