Suchen

Hochleistungsschmierstoffe Schwermetallfrei stanzen

| Redakteur: Stefanie Michel

Für Stanz- und Umformprozesse bietet Oelheld Hochleistungsschmierstoffe für optimalen Materialfluss und geringen Werkzeugverschleiß an.

Firmen zum Thema

Auf die Anforderungen abgestimmte Stanz- und Umformöle sorgen für geringen Werkzeugverschleiß.
Auf die Anforderungen abgestimmte Stanz- und Umformöle sorgen für geringen Werkzeugverschleiß.
(Bild: Oelheld)

Aus dem im Jahre 1887 von Carl Christian Held gegründeten Unternehmen ging die heutige Unternehmensgruppe Oelheld hervor. Heute gehört diese Firma zu den führenden Anbietern von Schmierstoffen auf dem Hochtechnologiesektor.

Nach eigenen Angaben liege der Schlüssel für den Erfolg der Produkte in der innovativen Fluidtechnologie und konsequente Produktentwicklung sowie Qualitätssicherung. Die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 seien der Nachweis für einen zuverlässigen Standard hinsichtlich der Produkt- und Dienstleistungsqualität des Unternehmens.

Die Öle der Reihen Diapress und Diacut sind chlor- und schwermetallfreie Hochleistungsschmierstoffe für Stanz- und Umformprozesse jedes Schwierigkeitsgrades. Ausgewählte Basisöle und Additive bilden mechanisch und thermisch stabile Schmierfilme mit hoher Druckbelastbarkeit für optimalen Materialfluss und geringen Werkzeugverschleiß.

Abgestimmt auf die Anforderungen des Stanz- oder Umformprozesses bieten die Produkte laut Hersteller beste Benetzungs- und Trenneigenschaften für das Stanzen dünner Aluminiumbleche bis hin zu schweren Umform- oder Feinschneidarbeiten an hochlegierten Stählen.

Die Diacut- und Diapress-Produkte kommen unter anderem bei der Herstellung von Elektronikkomponenten, Rotor- und Statorblechen und Karosseriekomponenten, Komponenten für Klimaanlagen und Kältetechnik sowie Feinschneidteilen zum Einsatz.

Oelheld GmbH auf der Blechexpo 2013: Halle 6, Stand 6306

(ID:42390492)