Suchen

Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation Seminarreihe hat komplette Umform-Prozesskette im Blick

| Redakteur: Stéphane Itasse

Schon länger initiiert Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation Seminarreihen rund um die Zerspanung und überträgt das Konzept nun auf das Stanzen und Umformen.

Firmen zum Thema

In früheren Seminaren, organisiert von Zecha, informierten Experten darüber, welches Optimierungspotenzial in der Umform-Produktionskette steckt. Jetzt wird die Seminarreihe in der Schweiz fortgeführt.
In früheren Seminaren, organisiert von Zecha, informierten Experten darüber, welches Optimierungspotenzial in der Umform-Produktionskette steckt. Jetzt wird die Seminarreihe in der Schweiz fortgeführt.
(Bild: Zecha)

„Mit der Auswahl an Partnern deckten wir die verschiedenen Facetten der Stanz- und Umformtechnik ab. Organisiert von der Zecha, stellten Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen vor, welches Optimierungspotenzial in der Produktionskette steckt“, erläutert Marion Schmidt, Marketingbeauftragte bei Zecha. 2013 wird die Seminarreihe in der Schweiz fortgeführt. So bekomme jeder Seminarteilnehmer fundiertes Expertenwissen präsentiert, das er in seinem Unternehmen umsetzen kann.

Die Stanz- und Umformtechnik habe in den vergangenen Jahrzehnten eine enorme Entwicklung erlebt. Durch die kurzen Produktzyklen etwa in der Unterhaltungselektronik wachse der Bedarf an hochwertigen Stanzlösungen, um die Nachfrage zu erfüllen. Rüdiger Schuy, Vertriebsaußendienst im Bereich Stanzen/Umformen bei Zecha: „Stanz- und Umformwerkzeuge sind für solche Fälle die Ideallösung, da mit ihrer Hilfe sehr schnell und in hoher Qualität selbst große Stückzahlen gefertigt werden können.“

Im Rückblick auf vergangene Events umriss Schuy das Informationsangebot: So stellten Men At Work und die Mecadat das bewährte CAD/CAM-System Visi für den Werkzeugbau vor. Die Agathon AG erläuterte die Vorteile von Führungselementen zur Effizienzsteigerung von Werkzeugen. Ergänzend erklärte Florian Knödler von Ceratizit, worauf es beim Hartmetall ankommt, dem Kernaspekt einer optimalen Umformung. Und welche versteckten Potenziale die hochpräzisen Stanz- und Umformwerkzeuge von Zecha und der MPK Special Tools GmbH erschließen, ist Schuys Domäne. Dass Beschichtungen das Stanzen und Umformen noch produktiver machen können, zeigte Ueli Anderwert von Oerlikon Balzers.

(ID:37734150)