Suchen

Safan

Servoelektrisch angetriebene Abkantpressen sparen Energie

| Redakteur: Monika Zwettler

Unter dem Motto „grüner biegen“ zeigt Safan auf der Messe Blechexpo 2009 Abkantpressen aus der Baureihe E-Brake. Mit den servoelektrisch angetriebenen Abkantpressen gehört das Problem der Umweltbelastung durch gefährliches Öl laut Hersteller der Vergangenheit an. Außerdem verbrauche der servoelektrische Antrieb nur dann Energie, wenn sich der Träger auch tatsächlich bewegt.

Firmen zum Thema

Die Abkantpressen der Baureihe E-Brake arbeiten umweltfreundlich ohne Hydraulik und Öl. Bild: Safan
Die Abkantpressen der Baureihe E-Brake arbeiten umweltfreundlich ohne Hydraulik und Öl. Bild: Safan
( Archiv: Vogel Business Media )

Das kann im Vergleich zu herkömmlichen hydraulischen Abkantpressen zu einer Energieeinsparung von maximal 50% führen. Die servoelektrische Technik mit schnellen Start- und Stoppzeiten hat sich mittlerweile in der Praxis mehr als bewährt, führt das Unternehmen aus; Nutzer würden die kürzeren Zykluszeiten und den reduzierten Energieverbrauch loben.

Servo-Abkantpressen punkten mit mehr Zuverlässigkeit und weniger Lärm

Zudem sollen zu den Pluspunkten der Abkantpressen die Zuverlässigkeit, die niedrigeren Wartungskosten und der niedrige Schallpegel zählen. Die Maschine erhöht den Angaben zufolge die Effizienz mit einem innovativen Hinteranschlagsystem, das sich optimal im gesamten Bereich der Maschine einsetzen lasse und aufgrund des elektronischen Regelsystems ausgesprochen genau sei.

Die Touchscreen-Steuerung bietet die Eigenschaft, dass sie ausschließlich die Schaltflächen anzeigt, die in der jeweiligen Bedienungsphase erforderlich sind. Die Steuerung ist standardmäßig mit einem 100-MByte-Ethernet-UTP-Netzwerkanschluss ausgestattet, der unbegrenzte Möglichkeiten zu bieten habe. Das System lässt sich dank einer Datenbank, in welcher die Daten von Materialien, Werkzeugen und früheren, bereits korrigierten Biegungen gespeichert werden, ausgesprochen schnell und genau programmieren, so der Hersteller.

Alte Abkantpressen werden auf der Blechexpo in Zahlung genommen

Während der Messe bietet das Unternehmen eine besondere Aktion: Beim Tausch einer alten Abkantpresse gegen eine neue E-Brake- oder E-Brake-B-Presse ist die alte Maschine – ungeachtet des Zustands oder Alters – mindestens 10000 Euro wert.

Safan GmbH auf der Blechexpo 2009: Halle 1, Stand 1614

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 327333)

Bild: Trumpf; Itasse; Wafios; Safan-Darley; Gebr. Spiegel AG / Konrad Mücke; Archiv: Vogel Business Media; VCG; picsfive - Fotolia; GFE; Siemens, 2019; Strack Norma; Schuler; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Hommel+Keller; Otec; Oerlikon Balzers; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems