Suchen

Licht in der Hand

Sicherheitszertifizierte Taschenlampen

| Redakteur: Frauke Finus

Peli bringt weitere schmale AAA-ATEX-sicherheitszertifizierte Taschenlampem auf den Markt.

Firmen zum Thema

Diese LED-Stiftlampen werden mit zwei AAA-Alkaline-Batterien betrieben. Sie haben einen Schalter am Lampenende und einen integrierten Clip, mit dem sie einfach in eine Hemdtasche zu stecken sind.
Diese LED-Stiftlampen werden mit zwei AAA-Alkaline-Batterien betrieben. Sie haben einen Schalter am Lampenende und einen integrierten Clip, mit dem sie einfach in eine Hemdtasche zu stecken sind.
( Bild: Peli )

Die Taschenlampen 1975Z0 & 1975Z1 von Peli sind mit LEDs ausgestattet. Die kompakten und handlichen Taschenlampen wurden für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt, wie Öl-, Gas- und Petrochemieanlagen, Pharmaunternehmen, Tankstellen und Kraftwerke sowie für Profis bei Feuerwehr- und Rettungskommandos, in der Luftfahrtinspektion und in Produktionsanlagen von Chemiestandorten, wie der Hersteller mitteilt. Die Lampen sind als Alternative zur bekannten Lampe Mitylite entwickelt worden, indem die Leistung um 750 % mehr Lumen in der Zone-1-Version gesteigert wurde.

Neben einem Aluminiumkern und einer nahezu unzerstörbaren Polymerhülle verfügt die 1975Z0 über die Sicherheitszertifizierung für ATEX Zone 0 (Kategorie 1). Ihr Gehäuse und Drehkopf sind aus anti-statischem PC/PBT mit verstärktem Aufprallschutz. Die 1975Z1 ihrerseits ist für ATEX Zone 1 (Kategorie 2) zertifiziert und besteht aus ABS-überspritztem Polymer. Beide können raue Bedingungen überstehen, wie es heißt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45663092)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Das System FEX 7000 ist in drei Leistungsstufen erhältlich und kann zusätzlich über die integrierte Steuerungstechnik an den jeweiligen Anwendungsfall individuell angepasst werden.
Absaugtechnik

Absauganlage zum Erfassen und Filtern trockener Stäube in Zone 22

Die mobil und stationär einsetzbare Absauganlage ist mit einem Filterkonzept ausgestattet, das die Filtrationsstufen der Klassen M, F, H, Aktivkohle sowie einen Streckmetallfilter als Funkenschutz beinhaltet.
Absaug-, Filter- und Lufttechnik

Universelles Absauggerät für nahezu alle Luftschadstoffe

Tauchsensor und Controller des Liquisonic-Messsystems.
Teilereinigung

Vollautomatisches Messsystem erfasst Reinigungsqualität im Sekundentakt

IVH; IVH Absaugtechnik; Bild: Sensotech GmbH; Bild: Peli; Archiv: Vogel Business Media; ; Peli; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart