Suchen

Buchtipp So schützen Sie sich vor Cyberattacken

| Autor: Katharina Juschkat

Cybersicherheit ist essentiell bei vernetzten Anwendungen der Industrie – dennoch kommt sie oft viel zu kurz. Ein neues Fachbuch erklärt, worauf es ankommt und wie Cybersicherheit umgesetzt werden kann.

Firmen zum Thema

Cybersecurity wird zu unrecht stiefmütterlich behandelt – sie ist sogar Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung.
Cybersecurity wird zu unrecht stiefmütterlich behandelt – sie ist sogar Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung.
(Bild: ©kras99 – stock.adobe.com)

Spätestens seit dem Hackerangriff auf den Automatisierungsspezialisten Pilz ist klar: Es kann jeden treffen. Täglich finden über sechs Millionen Cyberattacken statt, von denen viele der Industrie gelten. Der Schaden kann enorm sein: Datendiebstahl, Manipulation, Imageverlust.

Dennoch scheuen sich viele Unternehmen, Cybersecurity im eigenen Unternehmen stringend durchzusetzen. Cybersicherheit gilt als schwierig, als trocken und teuer – dabei ist sie nicht nur sinnvoll, sie ist die absolute Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung.

Leitfaden für Cybersicherheit

Das jetzt neu erschienene Fachbuch „Cybersicherheit“ setzt genau hier an: Es erläutert die Notwendigkeit von IT-Sicherheit und gibt gleichzeitig die nötige Unterstützung, diese auch im eigenen Unternehmen umzusetzen. Damit will es letztlich als Leitfaden für industrielle Anwender dienen.

Das Buch setzt sich zusammen aus zahlreichen Expertenbeiträgen aus der Praxis und Wissenschaft und behandelt dabei mehrere ineinandergreifende Themenblöcke, die für die Cybersicherheit von zentraler Bedeutung sind.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis:

A. Cybersicherheit als Voraussetzung für Digitalisierung

  • Bedrohung durch die Digitalisierung der Industrie
  • Cybersicherheit als Grundlage für die Digitalisierung der Industrie

B. Regelkonformität mit Normen und Richtlinien

  • Normenreihe ISO/IEC 27 000: IT-Sicherheitsverfahren, Informationssicherheits-Managementsysteme
  • Normenreihe IEC 62 443: Industrielle Kommunikationsnetze, IT-Sicherheit für Netze und Systeme
  • Richtlinienreihe VDI/VDE 2182: Informationssicherheit in der industriellen Automatisierung
  • NAMUR-Arbeitsblatt NA 163: IT-Risikobeurteilung von PLT-Sicherheitseinrichtungen

C. Fabrik als Anwendungsdomäne / Industrial Control Systems

  • Einführung und Grundlagen: Cybersicherheit für industrielle Steuerungssysteme
  • Grundlegende Sicherheitsbedrohungen und Lösungsmöglichkeiten im ICS-Umfeld: Probleme, Lösungen, Beispiele
  • Monitoring der Kommunikation im ICS – Transparenz und Anomalieerkennung
  • Cyber Security im Lebenszyklus von automatisierten Sicherheitseinrichtungen

Das neu erschienene Buch gibt Industrieunternehmen die Unterstützung, Cybersicherheit im eigenen Unternehmen richtig umzusetzen.
Das neu erschienene Buch gibt Industrieunternehmen die Unterstützung, Cybersicherheit im eigenen Unternehmen richtig umzusetzen.
(Bild: VCG)

D. Mobile und intelligente Komponenten / Smart Devices

  • Cybersicherheit für mobile und intelligente Komponenten – Einführung und Grundlagen
  • Cyber Security für Industrie-4.0-Komponenten
  • Wirksamer Schutz von Smart Devices mit Künstlicher Intelligenz
  • Eine Analyse von Angriffen auf Smart Devices und der richtige Umgang mit Sicherheitslücken

E. Plattformen mit gehosteten Anwendungen / Cloud Computing

  • Einführung und Grundlagen der Cloud-Sicherheit
  • Bedrohungsszenarien und Lösungsansätze für Industrie-4.0-Plattformen
  • Cybersicherheit am Beispiel einer Entwicklungsplattform für industrielle IoT-Anwendungen

F. Unternehmensorganisation

  • Unternehmensorganisation und Informationssicherheit – Einführung und Grundlagen
  • Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Informationssicherheit
  • Aufbau eines Identitäts- und Berechtigungsmanagements

G. Risikomanagement

  • Risikomanagement: Einführung und Grundlagen
  • Integration der operativen Cybertechnologien in das Risikomanagement des Unternehmens
  • Cybersicherungen als Element eines ganzheitlichen Risikomanagements

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46227938)