Suchen

Magerl

Spannsystem mit integriertem pneumatischen Druckkraftverstärker

| Redakteur: Christine Fries

Das Rotamatik-Spannsystem von Magerl ist jetzt mit einem integrierten pneumatischen Druckkraftverstärker für die hydraulische Klemmung an Antriebswelle und Stützspindel erhältlich.

Firma zum Thema

Das Rotmatik-Spannsystem eignet sich für vielfältige Anwendungen.
Das Rotmatik-Spannsystem eignet sich für vielfältige Anwendungen.
( Bild: Magerl )

Über Klemmbuchsen werden Antriebswelle und Stützspindel mit circa 180 bar hydraulisch geklemmt. Die Ansteuerung des Druckluftverstärkers kann über einen zusätzlichen M-Befehl je nach Bedarf aktiviert werden. Somit entfällt ein externes Hydraulikaggregat. Das System arbeitet nach dem Prinzip eines Schraubstocks mit horizontal gelagerten, sich drehenden Spannbacken. Somit sind viele Spannvarianten möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42719732)

Bild: Magerl; Index-Werke; Schock Metall; Gesellschaft für Wolfram Industrie; Helmut Rübsamen; Kist; VCG; Meusburger; www.nataliyahora.com; VdLB; GFH; Bystronic; Dalex; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; Schall; Metabo