Suchen

Hermann Blechtechnik

Spezialitäten sind komplexe Feinblechteile vom Prototyp bis zur Kleinserie

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Fertigung von komplexen Feinblechteilen vom Prototyp bis zur Kleinserie ist seit vielen Jahren das tägliche Brot von Hermann Blechtechnik in Schorndorf. Beispiele zeigt das Unternehmen auf der Blechexpo 2009. Seit jüngster Zeit befasst sich der Blechverarbeiter verstärkt mit dem Thema Elektromobilität.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

So werden beispielsweise Musterteile für die Hybridtechnologie, Brennstoffzellen und Gehäuse für Lithium-Ionen-Akkus im Fahrzeugbau gefertigt. Auch Eigenentwicklungen sowie Kooperationen bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen nehmen einen immer größeren Raum ein.

Blechverarbeiter baut Elektroauto mit

Erfahrungen im Automobilbau konnten bei der Herstellung für ein 1,5-Liter-Zukunftsauto (Loremo) gesammelt werden. Das Chassis wurde im Hause Hermann aus einfachen Blechteilen hergestellt. Bei solchen Projekten arbeitet Hermann Blechtechnik mit und bringt seine langjährige Erfahrung ein.

An acht Standorten in Deutschland wird die Einführung der Elektromobilität durch das Bundesverkehrsministerium gefördert und in kurzer Zeit sollen Elektrofahrzeuge in einem Großversuch eingeführt werden. Die Hermann-Entwicklung Elektro-Kleinkraftrad Elmoto wurde für das Projekt Stuttgart ausgewählt und wird von der EnBW verschiedenen Testfahrern zur Verfügung gestellt.

Blechteile nach Kundenwunsch gefertigt

Hermann Blechtechnik beschäftigt sich seit nunmehr 60 Jahren mit der Fertigung von Blechteilen. Heute werden individuell nach Kundenwunsch Prototypen und Musterteile gefertigt und in Zusammenarbeit mit dem Kunden zur Serienreife geführt.

Durch die große Fertigungstiefe (3D-Konstruktion, Entwicklung und CNC-Fertigung für Blechteile) können viele Arbeiten im eigenen Haus durchgeführt werden. Für Design und notwendiges Spezialwissen arbeitet das Unternehmen im Firmenverbund mit Partnerfirmen zusammen und kann so praktisch alles aus einer Hand anbieten. Ein Querschnitt der Leistungsfähigkeit wird in Stuttgart während der Blechexpo präsentiert.

Hermann Blechtechnik GmbH & Co. auf der Blechexpo 2009: Halle 4, Stand 4122

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 324760)

Transfluid; Siemens, 2019; Wafios; BVS; Boeck; ; Archiv: Vogel Business Media; VCG; picsfive - Fotolia; GFE; Strack Norma; Schuler; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Hommel+Keller; Otec; Oerlikon Balzers; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems