Suchen

Euroblech 2016

Spiegelglanzpolieren einfach gemacht

| Redakteur: Stéphane Itasse

Für die Euroblech 2016 hat Eisenblätter seine Brightex-Poliertechnik mit einem Klettsystem kombiniert. Wie sich damit das Spiegelglanzpolieren vereinfachen lässt, ist vom 25. bis 29. Oktober in Hannover auf der Messe zu sehen.

Firmen zum Thema

Wie sich das Spiegelglanzpolieren einfacher gestalten lässt, zeigt Eisenblätter auf der Euroblech 2016.
Wie sich das Spiegelglanzpolieren einfacher gestalten lässt, zeigt Eisenblätter auf der Euroblech 2016.
( Bild: Eisenblätter )

Mit dem Klettsystem lassen sich die Polierscheiben in weniger als 3 s austauschen, wie der Hersteller berichtet. Für die Scheiben selbst hat Eisenblätter ein Brightex-Poliervlies entwickelt. Es ist mit einer Universal-Polierpaste getränkt, was erstmals das Polieren in nur einem Arbeitsgang und mit nur einer Scheibe ermöglicht. Statt zu rotieren und Pasten und Cremes am Gerät in mehreren Arbeitsschritten zu verwenden oder am Werkstück aufzurubbeln, sind die Polierscheiben schon gebrauchsfertig. Mit der Brightex-Berry-Polierscheibe lassen sich sogar Vor- und Hauptpolitur in einem Arbeitsgang erledigen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 15 Bildern

Einen Zusatzglanz fast wie verchromt erreichen die Anwender laut Hersteller mit der Brightex-Sun-Polierpaste in gelb. Zum Entfernen eventueller Pastenreste auf dem Polierwerkstück bietet Eisenblätter mit dem neuen und kratzfreien Brightex-Powder in Verbindung mit Mikrofasertüchern die Möglichkeit, Verunreinigungen zu entfernen.

Gerd Eisenblätter auf der Euroblech 2016: Halle 15, Stand B08

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44328269)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Timesavers; Itasse; Hypertherm; Bild: Eisenblätter; Archiv: Vogel Business Media; ; Eisenblätter; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart