Suchen

Supplier-Auszeichnung SPN als Top-Lieferant von Festo ausgezeichnet

Redakteur: Simone Käfer

Herausragende Qualität der Produkte und Termintreue sind wichtige Kriterien, denen sich ein Lieferant stellen muss. – abgesehen vom Preis. Daher freute man sich bei SPN über die Auszeichnung als Top-Supplier.

Firma zum Thema

Dr. Claus Jessen (Vorstandsvorsitzender Festo), Georg Jaumann (Kaufmännischer Leiter SPN), Wolfgang Beck (Leiter Vertrieb Einzelkomponenten SPN) Heiko Callies (Leiter Global Purchasing Festo)
Dr. Claus Jessen (Vorstandsvorsitzender Festo), Georg Jaumann (Kaufmännischer Leiter SPN), Wolfgang Beck (Leiter Vertrieb Einzelkomponenten SPN) Heiko Callies (Leiter Global Purchasing Festo)
(Bild: SPN Schwaben Präzision)

Diese Auszeichnung macht stolz: Dr. Claus Jessen, Vorstandsvorsitzende von Festo, überreichte Georg Jaumann, dem kaufmännischen Geschäftsführer bei SPN Schwaben Präzision und Wolfgang Beck, dem Leiter Vertrieb Einzelkomponenten bei SPN auf dem Konzernlieferantentag im Juni den Festo Supplier Award 2016.

Die Antriebsspezialisten aus Nördlingen sind seit 2005 strategischer Lieferant von Festo und liefern antriebtechnische Komponenten für verschiedene Schwenkantriebe. 2015 waren das insgesamt rund 23.000 Komponenten bei einer Reklamationsrate von Null gemessen in ppm (parts per million; deutsch: Millionstel). Die Liefertermintreue lag mit 99 % und damit weit über den vereinbarten Zielen.

„Diese zweite Auszeichnung als Top-Lieferant ist eine Anerkennung für unsere langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit und eine Bestätigung für die Qualität unserer Leistung und das hohe Engagement unserer Mitarbeiter“, sagt Beck. „Die persönliche Übergabe des Preises durch Doktor Claus Jessen unterstreicht den hohen Stellenwert, den die prämierten Lieferanten hier haben“, so Beck weiter.

(ID:44170096)