Suchen

Meusburger

Stanzen einfacher gemacht

| Redakteur: Stéphane Itasse

Meusburger zeigt Neuheiten aus seinem Stanzprogramm auf der Messe Blechexpo vom 5. bis 8. November 2013 in Stuttgart. Darunter sind Gleitführungsbuchsen in Bronze mit integriertem Festschmierstoff.

Firmen zum Thema

Die Gleitführungsbuchsen in Bronze mit integriertem Festschmierstoff erreichen moderate Hubzahlen und gute Notlaufeigenschaften.
Die Gleitführungsbuchsen in Bronze mit integriertem Festschmierstoff erreichen moderate Hubzahlen und gute Notlaufeigenschaften.
(Bild: Meusburger)

Durch Graphiteinlagerungen würden moderate Hubzahlen und sehr gute Notlaufeigenschaften erreicht. Buchse und Haltestück seien austauschbar nach DIN 9834/ISO 9448. Die Toleranz G6 zwischen Säule und Buchse garantiere ein optimales Führungsspiel. Die E5130-Gleitführungsbuchse ist laut Hersteller mit allen Führungssäulen kombinierbar.

Zudem zeigt der Normalienhersteller Systemdruckfedern in runder Ausführung. Die Federn E1536 bis E1539 seien geeignet für Anwendungen mit beschränktem Einbauraum und in den Durchmessern 6 und 8 mm erhältlich. Durch die farbliche Differenzierung ließen sich vier verschiedene Federkräfte unterscheiden. Gleiche Einbaumaße erlaubten ein einfaches Austauschen.

Bildergalerie

Für Stanzwerkzeuge mit großer Einbauhöhe hat Meusburger neue Säulen- und Führungslager ins Programm genommen. Kompakte Außenabmessungen und versenkte Schraubbohrungen ermöglichten einen platzsparenden Einbau. Darüber hinaus ermöglichten niedrigeToleranzen bei der Führungsbohrung eine passgenaue Montage des Führungssystems.

Meusburger Georg auf der Blechexpo 2013: Halle 6, Stand 6314

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42382754)