Suchen

Workwar Starke Optik, hohe Funktionalität – neue Workwear-Kollektion

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die DBL Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH hat jetzt eine Erweiterung des Portfolios bekannt gegeben. Mit der Kollektion namens Elements wird die Workwar dreifarbig.

Firma zum Thema

Komfortabel bei jeder Bewegung: Die DBL-Kollektion Elements bietet elastische Stretcheinsätze in Rücken und Ärmeln.
Komfortabel bei jeder Bewegung: Die DBL-Kollektion Elements bietet elastische Stretcheinsätze in Rücken und Ärmeln.
(Bild: DBL)

Optik, Funktionalität und Preis sind die Argumente, die bei DBL von Beginn an in die Entwicklung der Kollektion Elements einflossen. Thomas Krause, Verkaufsleiter im DBL-Verbund: „Optik ist heute ein entscheidendes Kriterium. Doch unsere Kunden müssen sich auf ihre Berufskleidung verlassen können – und legen daher zusätzlich größten Wert auf funktionale Praxistauglichkeit und angenehmen Tragekomfort.“

Basis der Kollektion bildet ein Farbkonzept, das auf starke Kontraste verzichtet, stattdessen durch seine harmonische Dreifarbigkeit gefällt. Auffällig sind hier die dezent hervorblitzenden Einsätze an Hosen, Jacken und Westen, die die einzelnen Teile beleben und gleichzeitig die Anpassung der Berufskleidung an das Corporate Design des Unternehmens erleichtern. Oder ganz einfach für frische, überraschende Farbeffekte sorgen. Dank vielfacher Gestaltungsmöglichkeiten bleibt so viel Raum für individuelle Experimentierfreude.

Dreifarbigkeit als Kennzeichen

„Das breite Farbangebot in dreifarbigem Design ist das prägende Kennzeichen von Elements“, beschreibt Thomas Krause das Konzept. Insgesamt neun Farbstellungen ermöglichen Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Branchen. Passend dazu die Wahl der Gewebe. Grundlage bildet ein strapazierfähiges Mischgewebe, das der Kollektion durch Qualität und Verarbeitung hohe Stabilität, Verschleißfestigkeit und Farbtreue verleihen. Und das bei dem heute geforderten leichten Gewicht. „Diese Kombination verschafft besonders angenehmen Tragekomfort – unverzichtbar für die Mitarbeiter bei körperlich oft anstrengenden Arbeiten.“

Im harten Alltag beweist Elements dann seine Praxistauglichkeit. Gezeigt werden innovative Lösungen bei Bundjacke, Weste, Bund- und Latzhose sowie den Shorts. Beispiel sind die elastischen Stretcheinsätze in Ärmeln und Rückenteilen, die mehr Beweglichkeit beim Beugen und Strecken sowie ein verbessertes Mikroklima bieten. Oder die gesteppte wattierte Schulterpartie, die eine deutliche Druckentlastung beim Tragen bringt.

(ID:44145134)