Suchen

WIG-Schweißen

Startschuss für internationalen Vertrieb der Schweißstromquelle Invertig.Pro digital

Die WIG-Stromquelle Invertig.Pro digital wird von der Rehm GmbH u. Co. KG Schweißtechnik, Uhingen, ab sofort auch international vertrieben. Nach dem Siegeszug am Technologiemarkt Deutschland ist jetzt der Startschuss für den weltweiten Vertrieb im Rahmen einer internationalen Produkt- und Serviceschulung gefallen.

Firmen zum Thema

Digitale Begeisterung: Die intuitiv bedienbare Benutzerführung der Invertig.Pro digital faszinierte die Vertriebler weltweit. (Bild: Rehm)
Digitale Begeisterung: Die intuitiv bedienbare Benutzerführung der Invertig.Pro digital faszinierte die Vertriebler weltweit. (Bild: Rehm)

Mit einem Praxisseminar am Firmensitz in Uhingen, zu dem Rehm Vertriebspartner aus 13 Ländern begrüßen konnte, will der Schweißgerätehersteller kompetenten Service vor Ort garantieren. Die neue digitale Gerätebaureihe vereint moderne WIG-Schweißgerätetechnik mit einem zum Patent angemeldeten Bedienkonzept: Die innovative Mensch-Maschine-Schnittstelle und die integrierten Software-Applikationen verleihen dem WIG-Inverter eine eigene Intelligenz und unterstützen den Anwender durch eine digitale Grafik in einer weltweit bislang einzigartigen Weise.

„Mission is possible“: Digitale Begeisterung international

Schwerpunktthema der kürzlich in Uhingen durchgeführten Produkt- und Serviceschulung war die neue WIG-Inverterbaureihe Invertig.Pro digital, die sich durch eine einzigartige Bedienerführung auszeichnet. Visuell anschaulich und übersichtlich dargestellt: Die digitale Revolution aus dem Hause Rehm stellt den Anwender und seine Kontroll- und Informationsansprüche in bislang unerreichter Weise in den Mittelpunkt.

Vier intelligente Software-Applikationen visualisieren alle relevanten Schweißparameter dynamisch auf einem Grafikdisplay, sodass der Schweißer die Schweißaufgabe vollständig im Blick und vollkommen im Griff hat. Mit nur wenigen Eingaben, durch fundiertes Expertenwissen und hinterlegte Idealwerte unterstützt, lässt sich die WIG-Stromquelle einfach und optimal einstellen – so können sogar Jung-Schweißer komplexe Schweißaufgaben mit Bravour und Begeisterung lösen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 29929700)