Suchen

Motek 2013

Steckschlüssel hält beim Schrauben länger durch

| Redakteur: Peter Königsreuther

Eine besonders lange Standzeit erreichen die verschleißfesten Spezial-Steckschlüssel von Saltus, die für angetriebene Schraubsysteme entwickelt wurden und aus einem speziellen, dauerelastischen Werkstoff bestehen.

Firmen zum Thema

Die Standzeiten von Steckschlüsseln für angetriebene Schraubsysteme erheblich zu verlängern, gelinge mit dem goldfarbenen System von Saltus, das aus einem besonderen Werkstoff bestehe.
Die Standzeiten von Steckschlüsseln für angetriebene Schraubsysteme erheblich zu verlängern, gelinge mit dem goldfarbenen System von Saltus, das aus einem besonderen Werkstoff bestehe.
( Bild: Saltus )

Die Standzeiten von Steckschlüsseln für angetriebene Schraubsysteme erheblich zu verlängern, war eines der Entwicklungsziele von Saltus. Das Ergebnis ist ein Spezial-Kraftsteckschlüssel, sagt der Solinger Sonderwerkzeughersteller.

Optimierter Werkstoff bietet dem Verschleiß Paroli

„Wir haben etliche Versuche mit unterschiedlichen Metalllegierungen und Wärmebehandlungsverfahren gemacht, bis wir das optimale Fertigungsmaterial und die geeigneten Produktionsschritte gefunden hatten“, erklärt Vertriebsleiter Stefan Naust. Der neue Werkstoff zeichne sich durch eine besonders hohe Verschleißfestigkeit sowie Dauerelastizität aus. Je nach Anwendungsfall könne mit den neuen Steckschlüsseln drei- bis zehnmal länger gearbeitet werden als mit herkömmlichen Systemen.

Investitionskosten rechnen sich nach kurzer Zeit

Das Werkzeug, das mit einer goldfarbenen Oberflächenbeschichtung versehen ist, sei zwar teurer als herkömmliche Steckschlüssel, jedoch die Anschaffungskosten rechneten sich sehr schnell, da das Werkzeug viel seltener gewechselt werden müsse. „Mit der Oberfläche signalisiert Saltus schon durch die Optik, dass es sich um ein Premiumprodukt handelt, ergänzt Naust. Je nach Anforderungen fertige Saltus die Spezialwerkzeuge für die Kunden auch ganz individuell in Kleinstauflage an, heißt es weiter.

Praxistest für Gold-Schrauber waren erfolgreich

Bei ausgewählten Kunden habe der Solinger Hersteller die neuen Steckschlüssel bereits erfolgreich auf Praxistauglichkeit getestet – mit sehr guten Ergebnissen. Naust: „Wir möchten mit dem neuen Material verstärkt Werkzeuge für angetriebene Schraubsysteme fertigen, um dem Kunden einen echten Mehrwert anzubieten: Denn eine längere Standzeit bedeutet eine klare Kostensenkung. (pk)

Die Saltus Industrial Technique GmbH präsentiert auf der Motek in Halle 1 auf Stand 1314.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42339865)

Bild: Deprag; Bild: Audi; Bild: Ganter; Bild: Saltus; Bild: Atlas Copco Tools; Stefan Bausewein; VCG; Itasse; AP&T; Kist; Meusburger; www.nataliyahora.com; Bystronic; Dalex; VTH / Kollaxo; Laserline; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Trumpf; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert