Trumpf Strahlführungssystem für das Schweißen von allen Rohren und Profilen

Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Produktfamilie Trulaser Cell 1100 von Trumpf ist für das Schweißen von Rohren und Profilen optimiert. Für sämtliche Anwendungsfälle geeignet, gibt es das Strahlführungssystem in unterschiedlichen Ausführungen, jeweils spezialisiert auf das Schweißen von Bändern, Rohren und Profilen sowie auf die Bearbeitung rotationssymmetrischer Teile, berichtet der Hersteller.

Firmen zum Thema

Der optimale Bearbeitungspunkt kann über motorische Achsen parallel oder senkrecht zur Bearbeitungsrichtung eingestellt werden. Ein senkrechter Strahleinfall auf die Fügestelle ist dabei keine Voraussetzung, weil die Naht mithilfe der Speed-Las-Optik auch unter einem Winkel verschweißt werden kann.

Ebenfalls abhängig von Anwendung und Werkstoff kann als Strahlquelle zwischen einem CO2- und einem Festkörperlaser gewählt werden. Das System wird direkt in die Fertigungslinie integriert. Durch den kompakten Aufbau beträgt die gesamte Aufstellfläche nur circa 5 m2 inklusive des Laseraggregates. Über das Nahtnachführungssystem Seam-Line wird der Fügespalt ständig überwacht und die Schweißoptik in Echtzeit nachgeführt.

Als Erweiterung zur Trulaser Cell 1100 kann eine Markierlasereinheit von Trumpf als nachgelagerter Schritt zum Schweißen automatisiert in die Fertigungslinie integriert werden.

(ID:32884850)