Suchen

Schweißen

Stufengeschaltete Schweißgeräte für den flexiblen Einsatz

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Die MIG/MAG-Schutzgas-Schweißgeräte der Kjellmig-Reihe 180, 230 und K350 wurden optimiert. Die fahrbaren Geräte finden laut Kjellberg im Stahlbau, bei der Fahrzeugreparatur, in der Landwirtschaft, im Handwerk und der Industrie Verwendung. Neben unlegierten, niedrig und hoch legierten Stählen lassen sich Aluminium, Buntmetalle und verzinkte Bleche mit Argon oder Mischgas schweißen. Die Geräte haben einen Schweißstrom bis 350 A und sind mit Brenner, Werkstückkabel, Gasschlauch, Druckminderer und Korbspulenadapter ausgestattet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 27079450)

Rehm; Fronius; Gesellschaft für Wolfram Industrie; Air Products; Lorch Schweißtechnik; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems