Mafac Teilereinigungsanlagen genau angepasst

Redakteur: Stéphane Itasse

Ob einfache Zwischenreinigung oder Highend-Reinheit: Mafac stellt sich auf der Messe Metav 2014 als Partner für individuellen Reinigungsanforderungen vor.

Firma zum Thema

Mafac Elba im Einsatz: Um den gestiegenen Reinigungsanforderungen gerecht zu werden, ist die Bauteilreinigung häufig fest in den Fertigungsprozess integriert.
Mafac Elba im Einsatz: Um den gestiegenen Reinigungsanforderungen gerecht zu werden, ist die Bauteilreinigung häufig fest in den Fertigungsprozess integriert.
(Bild: Mafac)

Als Serienfertiger von Ein- und Mehrbadanlagen bietet das Unternehmen vielseitige Möglichkeiten und erprobte Konzepte. Die jeweils nötige Reinigungsqualität werde durch Kombinationen neuartiger Reinigungs-, Spül- und Trocknungsverfahren erzielt. Mafac setzt dabei auf umweltschonende wässrige Reinigungsmedien sowie energie- und ressourcenschonende Technik, wie das rotierende Warmluft-Impulsblassystem oder das Heißluft-Trocknungssystem.

Mafac Ernst Schwarz Maschinenfabrik auf der Metav 2014: Halle 15, Stand B52

(ID:42566847)