DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Konturvergleich: Wirtschaftliches und funktionsgerechtes Messen

Werth

Konturvergleich: Wirtschaftliches und funktionsgerechtes Messen

Die Betrachtung von Einzelmesswerten und einfachen Form- und Lagetoleranzen ohne Materialbedingungen kann zum Aussortieren funktionsfähiger Werkstücke führen, da die Kombination verschiedener Geometriezustände und die hierauf basierenden Zusammenhänge der Toleranzen nicht berücksichtigt werden. Die Auswertung nach dem Maximum-Material-Prinzip sowie der Konturvergleich mit toleranzzonenabhängigem Einpassen bieten Möglichkeiten zur funktionellen Prüfung. lesen

In drei Schritten zur Qualität

Multifunktionale Fertigungsstraße

In drei Schritten zur Qualität

Hohe Blechqualität erfordert Richten, Entgraten und Ebenheitskontrolle, wie Arku anhand einer Fertigungsstraße auf der Euroblech 2018 vom 23. bis 26. Oktober in Hannover zeigt. lesen

Längenmesssystem mit IO-Link-Schnittstelle

Elgo auf der Euroblech 2018

Längenmesssystem mit IO-Link-Schnittstelle

Die Emax-Serie von Elgo gibt es nun auch mit IO-Link. Das zeigt der Messtechnikspezialist auf der Euroblech. lesen

4.0-Projekte in der Stanz- und Umformtechnik umsetzen

Schwer+Kopka auf der Euroblech 2018

4.0-Projekte in der Stanz- und Umformtechnik umsetzen

Schwer+Kopka nutzt die Euroblech, um die Möglichkeiten für die Umsetzung von 4.0-Projekten in der Stanz- und Umformtechnik zu zeigen. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Dossier Teilereinigung

Teile effizient reinigen

Erfahren Sie in diesem Dossier mehr über effektive und wirtschaftliche Bauteil- und Oberflächenreinigung in der Blechbearbeitung. lesen

Gehaltsreport IT und Industrie 2018

Verdienen Sie genug? Der große Gehaltsreport IT & Industrie

Was verdienen Arbeitnehmer in den unterschiedlichen Branchen konkret? In welchem Bundesland sind die Unternehmen besonders spendabel? Wie viele Wochenarbeitsstunden werden geleistet und wie zufrieden sind die Mitarbeiter? Wir haben nachgefragt. lesen

Artikel

Messsystem für geregelte Blechumformung entwickelt

Forschung

Messsystem für geregelte Blechumformung entwickelt

Es ist es das bislang fehlende Puzzleteil zwischen Prozessüberwachung und Prozessbeeinflussung: das modulare Messsystem für die Kraftverteilung in Umformpressen, das Wissenschaftler des Fraunhofer-IWU entwickelt haben. Es ermöglicht einen direkten Blick in den laufenden Umformvorgang und bildet so die Basis für eine hundertprozentige Gutteilproduktion. lesen

Den Digital Thread erlebbar machen

Hexagon auf der Euroblech 2018

Den Digital Thread erlebbar machen

FTI, Simufact und Aicon zeigen auf der Euroblech unter dem Dach von Hexagon, wie die digitale Prozesskette in der Blechbearbeitung aussehen kann. Hexagon-Lösungen verbinden Design & Engineering, Produktion und Messtechnik. lesen

Am Puls der Zeit: Euroblech fokussiert Digitalisierung

Messevorbericht

Am Puls der Zeit: Euroblech fokussiert Digitalisierung

Ganz am Puls der Zeit präsentiert sich vom 23. bis 26. Oktober die diesjährige Euroblech in Hannover, denn neben dem Leichtbau, hybriden Fertigungsprozessen und der Additiven Fertigung steht vor allem die vernetzte Fertigung im Mittelpunkt. lesen

„Award zur Euroblech“ – machen Sie mit!

Euroblech 2018

„Award zur Euroblech“ – machen Sie mit!

Bereits zum neunten Mal verleihen Blechnet und MM Maschinenmarkt auf der Euroblech in Hannover den „Award zur Euroblech“ und prämieren die innovativsten Produkte, Lösungen und Digitalisierungskonzepte der Messe. Bewerben Sie sich noch bis zum 2. Oktober! lesen

Kommt jetzt der Terahertz-Durchbruch?

Prüftechnik

Kommt jetzt der Terahertz-Durchbruch?

Bislang konnte sich die Terahertz-Technologie nicht am Markt durchsetzen. Forschern ist es nun jedoch gelungen, zwei entscheidende Hürden zu nehmen. Langfristig angestrebt ist ein Einsatz in der zerstörungsfreien Material- und Bauteilprüfung. lesen

Den digitalen Thread erlebbar machen

Euroblech 2018

Den digitalen Thread erlebbar machen

Forming Technologies Inc., Simufact und Aicon zeigen auf der Euroblech unter dem Dach von Hexagon Manufacturing Intelligence, wie die digitale Prozesskette in der Blechbearbeitung aussehen kann. lesen

Artikel

Optische Prüfsysteme für die Blechindustrie

Imess auf der Eurobelch 2018

Optische Prüfsysteme für die Blechindustrie

Die berührungslose optische Qualitätskontrolle bietet Anwendern eine größere Bedienerunabhängigkeit sowie eine verkürzte Rüstzeit. Auf der Euroblech präsentiert die Imess GmbH eine große Bandbreite seiner Lösungen. lesen

3D-Scannen-, -Tasten, -Tracken – und alles mobil

Gom auf der AMB2018

3D-Scannen-, -Tasten, -Tracken – und alles mobil

Mit dem Atos Compact Scan biete GOM einen preisgünstigen Einstieg in die mobile 3D-Messtechnik. aufgrund seines skalierbaren Messfelds und integrierter Tast- und Trackingfunktion passt sich der optische Scanner der Aufgabe an, heißt es. Halle 7 am Stand B36. lesen

Mikrometergenaue Vermessung von Flachstahl

Messen und Prüfen

Mikrometergenaue Vermessung von Flachstahl

Bisher verhinderten Faktoren wie Wasserdampf oder Staub in der warmwalzenden Produktion oftmals die präzise Vermessung von glühenden Stahlbändern während des Produktionsprozesses. Das Unternehmen Mecorad will nun mittels Radartechnik eine mikrometergenaue Echtzeitmessung an jeder Prozessstelle ermöglichen. lesen

„Inspektoren“ erhöhen die Qualität von Kunststoffteilen

Sikora auf der Fakuma 2018

„Inspektoren“ erhöhen die Qualität von Kunststoffteilen

Sikora stecke erneut seinen Claim „Technology to Perfection“ mit innovativen Mess-, Regel-, Inspektions-, Analyse- und Sortiergeräten ab. Ein spezielles Offlineinspektionssystem zur Materialanalyse stelle sich auf der Fakuma außerdem erstmals den Besuchern vor. lesen

Industrie-4.0-Projekte in der Stanz- und Umformtechnik einfach umsetzen

Schwer + Kopka

Industrie-4.0-Projekte in der Stanz- und Umformtechnik einfach umsetzen

Die in der Stanz- und Umformtechnik seit vielen Jahren eingesetzten Prozessüberwachungssysteme entwickeln sich als Datenlieferant durch die Vernetzung immer mehr zum Drehkreuz für Datenströme der Industrie 4.0. Wie die bei Industrie-4.0-Projekten entstehenden Hindernisse überwunden werden können, soll dieser Beitrag zeigen. lesen

Closed Loop-Konzept für die Stirnradbearbeitung feiert AMB-Premiere

Klingelnberg auf der AMB 2018

Closed Loop-Konzept für die Stirnradbearbeitung feiert AMB-Premiere

Klingelnberg präsentiert sich zum ersten Mal auf der AMB. Industrie-4.0-fähige Zerspanungssysteme und passende Präzisionsmessanlagen sollen diese Ausstellerpremiere in Halle 5 am Stand B80 würzen. lesen

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Nebelarme Sprühbeölung begünstigt Umwelt- und Arbeitsschutz

Technotrans

Nebelarme Sprühbeölung begünstigt Umwelt- und Arbeitsschutz

08.10.18 - Umweltschutz, Arbeitssicherheit oder Kostensenkung: Metallverarbeiter sehen sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Als einfache Lösung bietet sich häufig die Optimierung bestehender Prozesse an. Ein Verfahren, das sich derzeit stark im Umbruch befindet, ist die Beölung, die bei der spanlosen Umformung und beim Stanzen unverzichtbar ist. lesen

Robotik, Stromquellen und Schweißtechnik aus einer Hand

Cloos / Orion

Robotik, Stromquellen und Schweißtechnik aus einer Hand

04.10.18 - Die Überdachungsanlagen, Fahrradparksysteme und das Stadtmobiliar von Orion findet man in vielen Städten Europas. Zum Beispiel ist das britische Wembley Stadion mit Fahrradparkern von Orion ausgestattet. Beim automatisierten Schweißen setzt das Unternehmen seit vielen Jahren auf die Technologien von Cloos. Durch den Einsatz einer kompakten Schweißroboteranlage erzielt Orion beste Schweißergebnisse bei gleichzeitig reduzierter Fertigungszeit. lesen