Suchen

Call for Papers

Tragen Sie Ihr Wissen ins Publikum

| Redakteur: Simone Käfer

Die Messe Erfurt ruft Anwender, Forscher und Experten der 3D-Druck-Branche auf, sich für einen Vortrag im Fachkongress der Rapid.Tech 2017 in Erfurt zu bewerben. Parallel kann man sich auch für eine Vortrag auf der FabCon anmelden.

Firmen zum Thema

Die Messe Erfurt ruft zur Einsendung von Vorträgen für die Rapid.Tec und FabCon 2017.
Die Messe Erfurt ruft zur Einsendung von Vorträgen für die Rapid.Tec und FabCon 2017.
( Bild: FabCon 3D )

Die Rapid.Tech 2017 findet vom 20. - 22. Juni 2017 in Erfurt statt. Interessenten für Vorträge können bis zum 11. Dezember 2016 ihre Beiträge einsenden. Ein international besetzter Fachbeirat der Rapid.Tech wählt die innovativsten Einreichungen für das Konferenzprogramm aus. Für folgende Themen können Sie sich bewerben: Anwender, 3D Metal Printing, Additive Lohnfertigung, Automobilindustrie, Elektronik, Konstruktion, Luftfahrt, Medizintechnik, Werkzeuge und Wissenschaft.

Das zweitägige Fachforum Wissenschaft mit wissenschaftlicher Qualitätssicherung (Double-Blind Review von Abstract und Paper) wird im kommenden Jahr zum dritten Mal angeboten. Im Fachforum Konstruktion können Referenten ihren Beitrag ebenfalls einem wissenschaftlichen Review unterziehen lassen. Die Einreichungsfrist für Vorträge mit wissenschaftlichem Review endet bereits am 1. November 2016.

Dieses Jahr können sich auch Referenten für die parallel stattfindende 3D Printing Conference der FabCon 3.D via Call for Papers anmelden und ihre Trends und Ideen aus den Bereichen 3D Printing at home, Design, Architektur und Start-Up-Gründung der 3D-Druck Community präsentieren.

Alle Informationen sowie der Call for Papers der Rapid.Tech mit den Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44327803)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Bild: Landshuter Leichtbau-Colloquium; Christian Seeling/Messe Erfurt; Archiv: Vogel Business Media; ; FabCon 3D; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart