Suchen

Umformen/Laser

Trumpf erzielt erstmals über 2,5 Mrd. Euro Umsatz

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Trumpf-Gruppe hat im Ende Juni abgeschlossenen Geschäftsjahr 2013/14 einen Umsatz von 2,584 Mrd. Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahresumsatz von 2,343 Mrd. Euro entspricht dies einem Plus von 10,3 % nach vorläufigen Zahlen, wie der Ditzinger Werkzeugmaschinen- und Laserhersteller mitteilt.

Firmen zum Thema

„Wir sind vor allem in Asien und in Westeuropa sehr stark gewachsen“, sagt Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller.
„Wir sind vor allem in Asien und in Westeuropa sehr stark gewachsen“, sagt Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller.
( Bild: Trumpf )

Mit mehr als 2,5 Mrd. Euro hat Trumpf nach eigenen Angaben den höchsten Umsatz in seiner über 90-jährigen Geschichte erwirtschaftet. Im abgelaufenen Geschäftsjahr habe das Unternehmen eine Reihe von Akquisitionen getätigt, unter anderem mit dem Kauf des chinesischen Werkzeugmaschinenherstellers JFY. Auch bereinigt um diese Effekte erzielte Trumpf einen Rekordumsatz von 2,507 Mrd. Euro, was einem Plus von 7 % entspreche.

Trumpf legt vor allem in Westeuropa und Asien zu

Der Auftragseingang sei ebenfalls gestiegen: Nach 2,33 Mrd. Euro kletterte er um 15,9 % auf nunmehr 2,700 Mrd. Euro. Auch beim Gewinn rechnet Trumpf mit erheblichem Zuwachs: „Wir erwarten ein Ergebnis, das sehr deutlich über dem des vorigen Jahres liegt“, sagt Unternehmenschefin Nicola Leibinger-Kammüller. 2012/13 hatte Trumpf ein Vorsteuerergebnis von 154 Mio. Euro erzielt.

„Wir sind vor allem in Asien und in Westeuropa sehr stark gewachsen“, meinte Leibinger-Kammüller weiter. „Beide Regionen waren im Jahr zuvor noch schwächer, weshalb wir uns umso mehr freuen, dass wir dort erfolgreich sein konnten.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42841293)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Bild: Königsreuther; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Trumpf; Trumpf; ; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Prima Power; Mack Brooks; Schall; BVS; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; Tata Steel; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Mewa; © momius - Fotolia; Rhodius; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie