Suchen

Intec und Z 2019

Türkische Maschinenbauer wieder in Leipzig dabei

| Redakteur: Peter Königsreuther

Turkish Machinery beginnt das Messejahr 2019 am 5. Februar mit Intec und Z in Leipzig, inklusive Kongress am 6. Februar.

Firma zum Thema

Ahmed Yilmaz, Leiter Deutschland Büro von Turkish Machinery, ist einer der Gastgeber des 3. Türkisch-Sächsischen Kooperationsforums, das im Rahmen der Intec 2019 am 6. Februar in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen (Vemasinnovativ) angeboten wird. Außerdem präsentieren diverse türkische Unternehmen ihr Können in Halle 2 am Stand H08 auf der Messe.
Ahmed Yilmaz, Leiter Deutschland Büro von Turkish Machinery, ist einer der Gastgeber des 3. Türkisch-Sächsischen Kooperationsforums, das im Rahmen der Intec 2019 am 6. Februar in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen (Vemasinnovativ) angeboten wird. Außerdem präsentieren diverse türkische Unternehmen ihr Können in Halle 2 am Stand H08 auf der Messe.
( Bild: Leipziger Messe / U. Frauendorf )

Während der Messe steht den Besuchern unter anderem Frau Sevda Kayhan Yilmaz, Vizepräsidentin von Turkish Machinery, und Ahmed Yilmaz, Leiter des Deutschland-Büros, für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, heißt es weiter. Auf dem internationalen Messeverbund für Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung sowie für die Zulieferindustrie in Europa repräsentiert Turkish Machinery auch diesmal wieder seine Mitglieder und informiert über die aktuellen Entwicklungstrends im türkischen Maschinenbausektor sowie über Mitgliedsunternehmen der Exportunion.

Türken arbeiten mit Sachsen gerne Hand in Hand

„Im Zuge der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) und des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen Vemasinnovativ freuen wir uns, dass auch in diesem Jahr wieder eine Delegation von 20 türkischen Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen des Maschinenbausektors Leipzig besuchen werden“, so Yilmaz. Während der dreitägigen Delegationsreise würden die Teilnehmer die Gelegenheit bekommen, ausgewählte Unternehmen, sowie das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Chemnitz und die Industrie- und Handelskammer Chemnitz zu besuchen.

3. Tükisch-Sächsisches Kooperationsforum

Darüber hinaus veranstalten die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) und der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen Vemasinnovativ in Kooperation mit Turkish Machinery das „3. Türkisch-Sächsische Kooperationsforum“, das ein reichhaltiges Programm zur Vorstellung des Wirtschaftsstandortes Sachsen und zu Informationen über den türkischen Maschinenbausektor im Allgemeinen sowie über die teilnehmenden türkischen Unternehmen im Einzelnen bietet, verspricht Yilmaz. Im Verlauf der Veranstaltung informiert Adrian Singer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Fraunhofer-IWU im Rahmen seines Fachvortrages zum Thema „Digitalisierung der Produktion in mittelständischen Unternehmen“. Darüber hinaus bestehe Gelegenheit zu individuellen Kooperationsgesprächen zwischen den Mitgliedern der türkischen Delegation und den sächsischen Teilnehmern der Veranstaltung.

Das Forum wird am 06. Februar von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Registrierung ab 9:30 Uhr) im Congress Center Leipzig (CCL), Saal 4, auf der Leipziger Messe ausgerichtet. Die Veranstaltung ist kostenfrei.MM

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45721639)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Turkish Machinery; Bild: Turkish Machinery; Dalgakıran; Leipziger Messe / U. Frauendorf; VCG; Itasse; AP&T; Läpple AG; Meusburger; www.nataliyahora.com; Roemheld; VTH / Kollaxo; Laserline; STM; Anca; Kuka; Eurotech; Trafö; Stäubli; GF Machining Solutions; Hans Weber Maschinenfabrik; Wilhelm Dietz; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Blum-Novotest; Nokra; Vitronic; Evopro; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Novus; Air Products; ULT; Jutec; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Trumpf; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert