Suchen

Dener auf der Euroblech 2018

Türkischer Blechbearbeitungsmaschinenhersteller mit neuer deutscher Niederlassung

| Redakteur: Frauke Finus

Das türkische Unternehmen Dener Makina vertieft mit der Eröffnung einer Vertriebs- und Serviceniederlassung in Möglingen seine Aktivitäten in Deutschland. Damit einher geht auch die Standpräsenz auf der Euroblech.

Firmen zum Thema

Die elektrische Abkantpresse von Dener gibts in den Standardgrößen von 600 mm Abkantlänge mit 20 t Presskraft bis hin zu 6.000 mm Abkantlänge und 600 t Presskraft.
Die elektrische Abkantpresse von Dener gibts in den Standardgrößen von 600 mm Abkantlänge mit 20 t Presskraft bis hin zu 6.000 mm Abkantlänge und 600 t Presskraft.
( Bild: Dener )

Der Fokus der Lösungen von Dener Makina liegt auf der Automatisierung des Material- und Datenflusses der Prozesskette Schneiden und Biegen. Das Firmengelände am Hauptsitz in der Türkei erstreckt sich auf über 1 Mio. m2 Fläche, wovon über 200.000 m2 auf die Produktionsflächen entfallen.

Bildergalerie

Das Unternehmen ist in 60 Ländern mit Vertriebs- und Serviceniederlassungen vor Ort und hat Vertretungen in zahlreichen weiteren Ländern. Seit Mai 2018 besteht die deutsche Niederlassung Dener GmbH im schwäbischen Möglingen bei Ludwigsburg.

Servo-elektrischen Abkantpressen mit Riemenantrieb

Das Portfolio umfasst Laserschneidanlagen, hydraulische Abkantpressen, elektrische Abkantpressen, hybride Abkantpressen, CNC-Tafelscheren, Plasmaschneideanlagen und die dazugehörigen Automatisierungs- und Softwarelösungen. Besonders stolz ist man dabei auf den Bereich der servo-elektrischen Abkantpressen mit Riemenantrieb. Diese Maschinen seien wartungsarm und haben eine deutlich höhere Energieeffizienz im Vergleich zur herkömmlichen hydraulischen Variante (bis zu 50 % weniger Energiebedarf), wie das Unternehmen mitteilt. Das Antriebssystem sorgt für schnellere Zykluszeiten (bis zu 40%) und ein angenehmeres Arbeiten durch deutlich reduzierte Geräuschentwicklung, wie es weiter heißt.

Die Faserlaser-Schneidanlagen sind ausgestattet mit Resonatoren von Fanuc. In Kombination mit Antriebs- und Steuereinheiten, ebenfalls von Fanuc, können hochwertige Schnittqualitäten bei gleichzeitig hohen Schneidgeschwindigkeiten erreicht werden.

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

Dener auf der Euroblech: Halle 15, Stand G63

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45506252)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

blechnet; Bild: Boschert; Bild: Kuhn; Bild: Klostermann; Bild: Amada; ; Dener; Aida; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Mack Brooks; Schall; BVS; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; Tata Steel; IKT; Schöller Werk; Vollmer; 3M; Mewa; © momius - Fotolia; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie