Suchen

VDW – Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken

Umformmaschinen im Zeichen des Aufschwungs

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die Umformtechnik hat in der deutschen Werkzeugmaschinenbranche einen Produktionsanteil von etwa 26 bis 30 %. Auf der Blechexpo 2013 gab Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW, die neusten Zahlen bekannt.

Firmen zum Thema

Dr. Wilfried Schäfer: „Die wirtschaftliche Entwicklung in der Umformtechnik ist stark geprägt durch längerfristige Investitionszyklen und Großprojekte in der Automobilindustrie.“
Dr. Wilfried Schäfer: „Die wirtschaftliche Entwicklung in der Umformtechnik ist stark geprägt durch längerfristige Investitionszyklen und Großprojekte in der Automobilindustrie.“
( Bild: Kuhn )

Der VDW erwartet demnach im laufenden Jahr eine Konsolidierung der deutschen Werkzeugmaschinenproduktion auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Das waren 14,2 Mrd. Euro. Die Umformtechnik steuerte dazu etwa 26 % zur Gesamtproduktion bei. In absoluten Zahlen sind dies 2,7 Mrd. Euro. Dabei sind Teile und Zubehör sowie die Dienstleistungen ausgespart. Damit lag die Umformtechnik 2012 rund 5 % über dem Vorjahresergebnis.

Deutsche Umformmaschinen stark im Export

Etwa drei Viertel der deutschen Umformmaschinenproduktion gingen dabei in den Export, und zwar überwiegend nach China und in die USA. Gleichzeitig wurden nach Deutschland aber auch Umformmaschinen importiert. Diese Quote sank jedoch auf ein Drittel des Bedarfs und bedeutet im Umkehrschluss, dass der deutsche Markt stärker in die Technik aus dem eigenen Land investierte.

Im internationalen Vergleich war die deutsche Umformtechnik über lange Jahre Produktionsweltmeister. Seit 2011 haben jedoch die Chinesen ihre Fertigung mit erstaunlichem Tempo nach oben gefahren und sich einen Weltmarktanteil von 28 % erobert.

„Die wirtschaftliche Entwicklung in der Umformtechnik ist stark geprägt durch längerfristige Investitionszyklen und Großprojekte in der Automobilindustrie“, sagt Schäfer.

Wachstum bei Umformmaschinen deutlich über dem Maschinenbau-Durchschnitt

Schäfer ist überzeugt, dass die Umformtechnik auf gutem Wege ist. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres ist der Umsatz in der gesamten Werkzeugmaschinenindustrie um 3 % gewachsen, die Umformtechnik konnte dagegen um das Dreifache, also etwa 9 %, zulegen und ist deshalb eine wichtige Stütze des deutschen Werkzeugmaschinenbaus.

VDW auf der Blechexpo 2013: Halle 1, Stand 1500-2

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42388901)

Index-Werke; VDW; Bild: VDW; Bild: Trumpf; ; Bild: Kuhn; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart