Suchen

Euroblech 2014 Umformschmierstoff macht lästigen Ölwechsel unnötig

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Georg Oest Mineralölwerk GmbH & Co. KG zeigt als Hersteller hochwertiger Schmierstoffe und Systemlieferant in Hannover einen Schmierstoff für die Blechumformung im Karosseriebau.

Firmen zum Thema

Der verantwortliche Arbeitskreis des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) hat Oest Platinol B 804/ 3 COW-1 bereits mit dem Status 4 die Freigabe zum universellen Einsatz in den Blechpresswerken der OEMs und in deren Zulieferpresswerken erteilt.
Der verantwortliche Arbeitskreis des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) hat Oest Platinol B 804/ 3 COW-1 bereits mit dem Status 4 die Freigabe zum universellen Einsatz in den Blechpresswerken der OEMs und in deren Zulieferpresswerken erteilt.
(Bild: Oest )

Der Umformschmierstoff Oest Platinol B 804/ 3 COW-1 ist abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen der Automobilindustrie und wird bei der Fertigung von Außenhautteilen für Fahrzeuge sowie von technischen Formteilen eingesetzt. Die maßgeschneiderte Produktentwicklung aus dem Oest-Labor ermöglicht nach Unternehmensangaben für alle Presswerke eine Teilefertigung ohne lästige Ölwechsel und sorgt durch hohe Prozess-Sicherheit für spürbar reduzierten Ausschuss. Weitere Effekte wie reduzierter Zinkabrieb und reduzierbarer Schmierstoffverbrauch werden möglich. Der verantwortliche Arbeitskreis des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) hat Oest Platinol B 804/ 3 COW-1 bereits mit dem Status 4 die Freigabe zum universellen Einsatz in den Blechpresswerken der OEMs und in deren Zulieferpresswerken erteilt.

Georg Oest Mineralölwerk GmbH & Co. KG auf der Euroblech: Halle 13, Stand A 55

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42931530)