Suchen

Schrauben Unverlierbare Panelschrauben mit farbiger Noppe

| Redakteur: Stefanie Michel

Mit den PEM C.A.P.S. kündigt Penn Engineering unverlierbare Panelschrauben in drei Montagearten mit Farbnoppen an. Sie eignen sich für Baugruppen, auf die auch später noch Zugriff erforderlich sein muss.

Firmen zum Thema

Mit den Captive Panel Screws C.A.P.S. hat PennEngineering unverlierbare Panelschrauben entwickelt. (Bild: Penn Engineering)
Mit den Captive Panel Screws C.A.P.S. hat PennEngineering unverlierbare Panelschrauben entwickelt. (Bild: Penn Engineering)

Unter dem Namen PEM C.A.P.S. (Colored Access Panel Screws) stellt Penn Engineering unverlierbare Panelschrauben vor, die das Verkanten der unverlierbaren Schraube verhindern sollen. Die federbelasteten Schrauben lassen sich dauerhaft in Aluminium- oder Stahlbleche montieren, die bis zu 0,92 mm dünn sind.

Panelschrauben können nicht mehr herausfallen

Die Panelschrauben stehen zur Einpressbefestigung, zum aufweitenden oder schwimmenden Einbau zur Verfügung. Nach Herstellerangaben reduziert das Desgin die Anzahl zu handhabenden Teile, außerdem können keine Schrauben mehr herausfallen und interne Komponenten beschädigen.

Diese Befestigung eignet sich für Baugruppen, auf die auch später noch Zugriff erforderlich sein muss. Die Schrauben besitzen eine PC/ABS-farbige Noppe, die in schwarz, rot, orange, gelb, grün, blau, violett oder metallic erhältlich ist. Mit den Farben lassen sich Wartungs-Zugriffsebenen in Geräten, ein farbbezogener Betrieb oder auch Wartungsanweisungen spezifizieren.

Verkanten der Panelschrauben ausgeschlossen

Die unverlierbaren Schrauben lassen sich durch Hineindrücken in entsprechend vorbereitete Löcher montieren. Der Rand auf der Halterung dient als Anschlag. Ein Verkanten der Schraube ist nicht möglich; schiefes Einschrauben wird korrigiert und somit die korrekte Ausrichtung gewährleistet.

Die Verschlusstechnik ist in verschiedenen Schraubenlängen mit den Gewindegrößen M3 bis M5 erhältlich. Ein Phillips-Schraubkopf macht die Technik werkzeugtauglich, und der Rändelknopf erlaubt auch einen Einbau per Hand.

(ID:30718230)