Suchen

Gebrauchtmaschinen Usetec-Organisatoren melden starke Nachfrage nach Ausstellungsflächen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Usetec, Weltmesse für Gebraucht-Technik, die im April 2011 in Köln ihre Premiere feiern soll, erfährt großen Zuspruch seitens der ausstellenden Wirtschaft, so Florian Hess, Geschäftsführer des Usetec Veranstalters Hess GmbH, Weingarten.

Firmen zum Thema

Unter den bereits angemeldeten Anbietern seien international führende Firmen aus verschiedenen Branchen, weit über den Kreis der dem Händlerverband FDM angeschlossenen Firmen hinaus. Zusammen mit den Standreservierungen ist die Ausstellungsfläche nach Aussagen von Florian Hess bereits neun Monate vor dem Messetermin im April 2011 zu über 80% ausgelastet. Neben der deutlichen konjunkturellen Belebung im Gebrauchtmaschinen-Markt spielten dabei die Perspektiven am neuen Messeplatz Köln eine wichtige Rolle.

Angelaufen ist auch die weltweite Besucherwerbung für die Usetec. Neben dem Relaunch der Webpräsenz in 19 Sprachen wurden laut Veranstalter umfangreiche Direktmarketing-Aktivitäten in über 135 Länder durchgeführt. Durch die Partnerschaft zwischen Koelnmesse, Hess und FDM konnten bisher gemeinsam 110000 qualifizierte Interessenten für Gebraucht-Technik online informiert werden. Knapp 20000 potenzielle Gebrauchtkäufer erhalten in diesen Tagen Post von den Usetec-Veranstaltern in sieben Sprachen, bevor im Herbst die Hauptphase der Besucherwerbung in allen 19 Usetec-Sprachen beginnt.

Neue Website für die Usetec mit erweiterten Funktionen

Zudem hat die Usetec eine neue Website. Auf www.usetec.com stehen ab sofort in 19 Sprachen detaillierte Informationen rund um die Messe für Gebraucht-Technik für alle Branchen zur Verfügung. „Wir haben hier unsere über 16-jährige Branchenerfahrung optimal einbringen können“, berichtet Messeveranstalter Florian Hess. „Wir wollen die Aussteller und Besucher dort abholen, wo sie zuhause sind. Ein Webangebot in der jeweiligen Muttersprache der Interessenten senkt dabei die Hürde, eine Messeteilnahme zu planen.“

Koelnmesse und FDM steuern Online-Know-how bei

Neben bewährten Elementen, die aus der engen Zusammenarbeit der Hess GmbH mit den Marktteilnehmern in der Gebrauchtbranche entwickelt wurden, soll das Usetec-Web Zug um Zug um neue Funktionen erweitert werden. Die Partner Koelnmesse und FDM steuern dazu ihr Know-How im Online-Bereich bei, zum Beispiel bei der inhaltlichen Erweiterung des Online-Kataloges der Usetec, der zu einer führenden Marktplattform ausgebaut werden soll.

„Seit über zehn Jahren betreiben wir eine online Informationsplattform für den lagerhaltenden Gebrauchtmaschinenhandel, ebenfalls in 19 Sprachen“, erklärt Kurt Radermacher, Geschäftsführer des Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels (FDM), der die Usetec als fachlicher Träger unterstützt. „Wir wissen, was der Markt will und werden die Web-Angebote der Usetec gezielt danach ausrichten.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 352286)