VDMA-Fachverband erwartet nach Rekordjahr ein Minus

Zurück zum Artikel