Suchen

CAM Vero Software wird mit Sescoi-Übernahme zum Weltmarktführer bei CAM

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Unternehmensgruppe Vero Software mit Sitz in Cheltenham, Anbieter von CAD/CAM/CAE-Anwendungen, hat das Softwarehaus Sescoi International in Neu-Isenburg übernommen. Die Briten etablieren sich damit als weltweiten Branchenführer im CAM-Sektor, wie Sescoi mitteilt.

Firma zum Thema

Sescoi in Neu-Isenburg will unter dem Dach von Vero Software weiter wachsen.
Sescoi in Neu-Isenburg will unter dem Dach von Vero Software weiter wachsen.
(Bild: Vero Software)

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1987 ist Sescoi mit seiner Produktreihe Work NC für die 2D- bis zur 5-Achsen-NC-Bearbeitung zu einem der weltweit wichtigsten CAD/CAM-Anbieter geworden, heißt es.Zum Kaufpreis machte keines der beiden Unternehmen eine Angabe.

Sescoi will unter dem Dach von Vero Software weiter wachsen

Sescoi-Gründer Bruno Marko erklärt: „Wir freuen uns darüber, Mitglied der Vero-Gruppe zu werden. Durch den weltweiten Vertrieb von Vero, zusätzliche Entwicklungsressourcen und mit dem bewährten Konzept gemeinsamer Technologie-Nutzung bin ich sicher, dass unsere Produkte in einem noch schnelleren Tempo vorangebracht und weiterhin innovative Lösungen zur Steigerung der Produktivität, Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Kostensenkung und Qualitätsverbesserung entwickelt werden."

Richard Smith, Generaldirektor von Vero Software, kommentiert: „Wir sind uns der Bedeutung von Produkt-Branding und Kundenbindung bewusst. So ist es besonders zu betonen, dass wir weiterhin in die Work-NC-Produktpalette investieren werden und die bestehenden Partner und Vertriebshändler von Sescoi im Vero-Netzwerk begrüßen."

(ID:37531190)