Titgemeyer Versuchsreihe mit Edelstahlbefestigern nach Vorgaben des Stahlbaus

Redakteur: Christine Fries

Firma zum Thema

Versagen eines Stahlnietes im Salzsprühnebeltest nach 120 Stunden. (Bild: Titgemeyer)
Versagen eines Stahlnietes im Salzsprühnebeltest nach 120 Stunden. (Bild: Titgemeyer)

Titgemeyer hat eine Kategorisierung seiner Edelstahlbefestiger für verschiedene Korrosionsumgebungen nach EN ISO 12944 vorgenommen, um die richtige Auswahl für den jeweiligen Einsatzfall zu empfehlen. Das Unternehmen hat so praxisnah wie möglich eine Versuchsreihe durchgeführt, das heißt im gesetzten Zustand unter Berücksichtigung weiterer Einflussfaktoren, wie zum Beispiel Verarbeitungswerkzeuge, Bohrerwerkstoff, Spaltkorrosion, Lochfraß und die normale Rotrost-Bildung. Getestet wurden vorrangig die Tifas-Blindniete, RIV-TI-Blindnietmuttern, Starlock-Sicherungsscheiben sowie Schließringbolzen.

(ID:32794090)