Thyssenkrupp Vielfältige Produkt- und Markenwelt in neuem Gewand

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Auf der 24. Euroblech stellt der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp Technologie- und Werkstofflösungen für verschiedene Schlüsselbranchen vor. Und das in brandneuem Gewand: das Messe- und Standkonzept präsentiert Produkte, Lösungen und Technologien modern, interaktiv und ganz im Stil des vor kurzem rundum erneuerten Markenauftritts von Thyssenkrupp, wie das Unternehmen mitteilt.

Firmen zum Thema

Der Mini: Kultauto mit innovativer Außenhaut für Dach und Kotflügel von Thyssenkrupp.
Der Mini: Kultauto mit innovativer Außenhaut für Dach und Kotflügel von Thyssenkrupp.
(Bild: BMW)

Die industriellen Produktionsmethoden wandeln sich derzeit grundlegend: Industrie 4.0, das Internet der Dinge, wird Realität. Thyssenkrupp greift diese Trends auf und zeigt neben anderen Lösungen am Beispiel der Geschäftseinheit Precision Steel, wie die Kunden direkt in die Fertigungsketten bis hinauf zum Vormateriallieferanten eingreifen können um ihre eigene Produktion optimal zu gestalten, heißt es weiter.

Auto, Konstruktion, Bau, Haushalt und mehr

Das Messeteam von Thyssenkrupp hat viel weitere Produkte und Technologien im Gepäck: Vorgestellt werden unter anderem ZM Eco Protect, ein Überzug aus Zink-Magnesium für die Fahrzeug-Außenhaut mit verbessertem Korrosionsschutz. BMW nutzt die Innovation seit Kurzem für Kotflügel und Dach im Mini, wie das Unternehmen mitteilt.

Der für die Warmumformung entwickelte und weltweit bislang einzigartige dreischichtige Werkstoffverbund Tribond wird ebenso präsentiert wie der höchstfeste Stahl Xabo 1300, der vor allem für besonders belastbare Mobilkrane entwickelt wurde. Mit dabei sind auch höchstfeste und besonders effiziente Elektrobandsorten für Generatoren und Elektromotoren, heißt es weiter.

Produktideen für die Haushalts- und die Bauindustrie sowie Lösungen aus den Geschäftsfeldern Werkstofflogistik und Dienstleistungen runden den diesjährigen Messeauftritt von Thyssenkrupp in Hannover ab.

Thyssenkrupp auf der Euroblech 2016: Halle 17, Stand E33

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

(ID:44288988)