Suchen

Kasto Wirtschaftlich lagern und effizient sägen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

In Stuttgart präsentiert Kasto innovative Lager- und Sägetechnik für die handwerkliche und industrielle Metallbearbeitung. Zu sehen sind Lösungen, mit denen Anwender Bleche und anderes Langgut platz- und kostensparend lagern sowie effizient und präzise bearbeiten können.

Firmen zum Thema

Das Turmlagersystem Unitower C bietet Stauraum für verschiedene Blechformate.
Das Turmlagersystem Unitower C bietet Stauraum für verschiedene Blechformate.
(Bild: Kasto)

Am Stand können sich Besucher unter anderem über das Turmlagersystem Unitower informieren. Dieses ist in drei Varianten erhältlich und eignet sich zum Beispiel für Stabmaterialien, Profile, Bleche und Platten, aber auch für Europaletten oder Kästen. Der Lagertyp Unitower C bietet eine kompakte Lösung für verschiedene Blechformate bis zu einer Breite und Länge von 1.524 x 3.048 mm. Konzipiert als modulares und weitgehend standardisiertes Baukastensystem, lässt sich das Lager kundenspezifisch konfigurieren. Bei Systemhöhen von bis 7 m stehen dem Anwender bis 42 Lagerplätze zur Verfügung. Das Handling der Ladungsträger übernimmt ein Regalbediengerät mit Lasttraverse.

Außerdem wird am Stand die erstmals vorgestellte Baureihe Kasto Win gezeigt. Sie umfasst fünf Bandsägevollautomaten mit Schnittbereichen bis 1.060 mm. Auf der Blechexpo zeigt das Unternehmen das Modell Kasto Win A 3.3 mit einem Schnittbereich von 330 mm. Für eine einfache Bedienung sorgt die Sägemaschinensteuerung Smart Control, die alle Materialdaten enthält und sämtliche notwendigen Parameter automatisch einstellt.

(ff)

Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG auf der Blechexpo 2015: Halle 1, Stand 1210

(ID:43683300)