Suchen

Industrieschmierstoffe

Zeller+Gmelin erhielt zum dritten Mal den Lieferantenpreis von Bosch

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Zeller + Gmelin GmbH & Co. KG, Eislingen, erhielt am 18. Juli 2011 in der Alten Reithalle in Stuttgart den begehrten Supplier Award und wurde damit bereits zum dritten Mal von Bosch ausgezeichnet.

Firma zum Thema

V.l.n.r.: Dr. Karl Nowak (Vorsitzender der Geschäftsleitung Zentralbereich Einkauf, Bosch), Hans-Joachim Schenk (Key-Account Manager Zeller+Gmelin), Michael Große (Bereichsleiter Industrieschmierstoffe, Zeller+Gmelin), Lutz Berg (Vice President, Bosch). (Bild: Zeller + Gmelin)
V.l.n.r.: Dr. Karl Nowak (Vorsitzender der Geschäftsleitung Zentralbereich Einkauf, Bosch), Hans-Joachim Schenk (Key-Account Manager Zeller+Gmelin), Michael Große (Bereichsleiter Industrieschmierstoffe, Zeller+Gmelin), Lutz Berg (Vice President, Bosch). (Bild: Zeller + Gmelin)

Mit dem Preis würdigt Bosch Unternehmen, die besonders gute Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen in den vergangenen zwei Jahren erbracht haben – insbesondere hinsichtlich Qualität, Preisverhalten, Zuverlässigkeit, Technologie und der kontinuierlichen Verbesserung.

„Der Bosch Supplier Award geht an herausragende Lieferanten, die zum Erfolg der Bosch-Gruppe maßgeblich beitragen und mit Bosch an der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte und Fertigungsverfahren arbeiten“, so Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, anlässlich der Siegerehrung in Stuttgart.

Besonders scherstabiles Schleiföl zum Zerspanen für Bosch entwickelt

Bosch verleiht den weltweit ausgeschriebenen Lieferantenpreis zum zwölften Mal seit 1987. Die Prämierung findet alle zwei Jahre statt. Aufgrund der Finanz- und Wirtschaftskrise wurde die Preisverleihung 2009 allerdings ausgesetzt. Der Preis wurde in sieben Kategorien an insgesamt 60 Lieferanten aus 14 Ländern vergeben. Zeller+Gmelin erhält den Bosch Supplier Award zum dritten Mal.

Für das Unternehmen nahmen der Bereichsleiter für Industrieschmierstoffe Michael Große sowie der Key -Account-Manager Hans-Joachim Schenk die Auszeichnung bei Bosch entgegen. „Die Zufriedenheit unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle. Dies ist für uns eine permanente Aufgabe im Unternehmen. Ein konsequentes kundenorientiertes Handeln wird als ein gemeinsames Ziel aller Mitarbeiter verstanden“, sagt Michael Große. „Durch spezielle Produktentwicklungen können wir jederzeit auf individuelle Anforderungen reagieren und somit unseren Kunden passgenaue Lösungen präsentieren“, so Große weiter.

Zeller + Gmelin entwickelte zum Beispiel für die Bosch-Gruppe ein besonders scherstabiles Schleiföl für die abrasive Metallbearbeitung hochpräziser Kraftstoffeinspritzteile. Dieses Schleiföl wird nach Aussagen des Unternehmens inzwischen weltweit in den Boschwerken eingesetzt. Gemeinsam mit Bosch entwickelte das Unternehmen ein spezielles viscoelastisches Entgrat- und Poliermedium zur Endbearbeitung einer neuen Generation von Diesel Injektoren für extrem hohe Einspritzdrücke.

Hochdruck- und hochtemperaturbeständiges Prüföl kommt auf Verschleißtestprüfständen zum Einsatz

Ein weiteres Entwicklungsprojekt war ein Hochdruck- und Hochtemperaturbeständiges Prüföl für den Einsatz auf Verschleißtestprüfständen, welches ebenfalls erfolgreich in den Bosch-Werken eingesetzt wird. Weitere Innovationen im petrochemischen Bereich speziell für die Fertigung von Hochpräzisionsteilen für die Dieseleinspritztechnik konnte Zeller + Gmelin für die Bosch-Gruppe realisieren. Zeller + Gmelin lieferte an die Bosch-Gruppe im Jahr 2010 insgesamt 1400 t. Industrieschmierstoffe.

Das Einkaufsvolumen der Bosch-Gruppe 2010 betrug rund 24 Mrd. Euro. Der Anteil außerhalb Deutschlands lag bei rund 60%. Das größte Auslandsvolumen bezieht Bosch in China, gefolgt von Osteuropa, den USA und Japan. Eingekauft werden Fertigungsmaterialien wie elektronische Bauelemente, mechanische und elektromechanische Komponenten, Handelswaren, Betriebsmittel, Dienstleistungen und Maschinen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28647080)

Archiv: Vogel Business Media; Zeller+Gmelin; Bild: Zeller+Gmelin; Bild: Zeller + Gmelin; Schuler; Mack Brooks; Roemheld; Schall; BVS; Prima Power; Messe München; Coherent; Time; J.Schmalz; Eutect; Geiss; 3M; Hypertherm; VCG; Arcelor Mittal; Schallenkammer; Hergarten; Thermhex; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Fiessler; © momius - Fotolia; Rhodius; Kemppi; Novus; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF