Elektrowerkzeuge

Bosch Power Tools setzt auf Wachstumsfeld Akkuwerkzeuge

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Induktive Ladetechnik kommt im Herbst auf den Markt

Das Zukunftsmodell von Bosch bei Akkuwerkzeugen heißt induktives Laden. Es biete den Anwendern höhere Nutzerfreundlichkeit und Produktivität, weil die Akkus am Gerät verbleiben und während jeder Arbeitsunterbrechung auf der Ladeeinheit abgestellt und so geladen werden könnten. Die induktiven Akkus einer Volt-Klasse sind laut Unternehmen weiterhin mit allen Geräten dieser Klasse kompatibel.

„Geplant ist die Einführung von induktiven Akkus und Ladegeräten für Herbst dieses Jahres”, erklärte Henk Becker, Mitglied des Bereichsvorstands. „Damit bieten wir für Elektrowerkzeuge erstmals eine Technologie an, die im täglichen Leben bereits Einzug gehalten hat, sei es in Form eines Induktionsherds oder als Ladestation für die elektrische Zahnbürste.”

Bildergalerie

(ID:42602429)