Schalter/Taster

Halter aus Blech benötigen weniger Kaufteile und sparen Kosten

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Für eine solche Komplettbearbeitung sind die Trumatic-Maschinen von Trumpf optimal. Mit leistungsfähigen Lasern schneiden sie jede beliebige Kontur und durch die integrierte Stanztechnologie sind Umformungen sowie das Herstellen von Gewinden möglich. Eine Biegemaschine formt anschließend den Halter mit acht Biegungen. Mit den Trubend-Serien bietet Trumpf eine große Auswahl an Biegemaschinen. Je nach Bedarf kann der Anwender zwischen unterschiedlichen Größen, Leistungsklassen sowie Lösungen mit oder ohne Automatisierung wählen. Ist das Blechteil fertig gebogen, müssen nur noch der Taster und die Schutzplatte verschraubt werden.

Der Halter für Schalter und Taster aus Blech erweist sich als beste Lösung

Der Montageaufwand für die Blechkonstruktion ist erheblich geringer verglichen mit der ersten Variante des Halters, da die Durchlaufzeit und die manuellen Schritte deutlich reduziert sind. Zusätzlich ist die Blechversion stabiler. Zum einen ist der Taster von vier Seiten vor Stößen und Schmutz geschützt, da er auch oben und unten vom Blech umrahmt ist. Die Variante mit den Kaufteilen bietet lediglich von vorne und hinten Schutz. Zum anderen ist die Auflagefläche für die Befestigung des Halters am Maschinenrahmen bei der Blechvariante größer im Vergleich zu den zwei Abstandsbolzen bei Variante eins. Damit ist die Blechkonstruktion nicht nur um 27 % günstiger, sondern auch besser.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Es zeigt sich: Ein Vergleich verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten lohnt sich – insbesondere bei Teilen, die in großen Stückzahlen vorkommen. In diesem Fall handelt es sich um einen Tasterhalter. Doch nach dem gleichen Prinzip können Unternehmen auch bei verschiedenen anderen Haltern Kosten einsparen.

Für das nötige Fachwissen bietet Trumpf Workshops und Seminare für die Teilegestaltung mit Blech. „Unsere Teilnehmer sind nach der Veranstaltung in der Lage, zu entscheiden, wann ein Blechteil sinnvoll ist. Zudem vermitteln wir ihnen das erforderliche Fachwissen, um selbst unterschiedlichste Teile aus Blech konstruieren zu können“, so Bronnhuber.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37494920)