Suchen

Hezinger

Der perfekte Blechzuschnitt

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Gesteuerte Hinteranschläge positionieren das Blech

Beim Beladen sind alle Zylindermodule voll ausgefahren, sodass die Auflagefläche waagerecht und bündig mit der vorderen Auflagefläche sowie dem unteren Messer ist. In dieser Position wird das Blech eingelegt. Gesteuerte Hinteranschläge auf Kugelumlaufspindeln helfen bei der Positionierung des Bleches beim Einlegen sowie beim Einmessen. Genauigkeit und Reproduzierbarkeit liegen bei einem Zehntelmillimeter. Nach der korrekten Positionierung fixiert ein Niederhalter mit progressiver Druckanpassung für eine materialschonende Einspannung die Position des Bleches. Der Schneidvorgang beginnt. Dafür stellen die Zylindermodule die Auflagefläche in Schnittrichtung leicht schräg. Das unterstützt den Schneidprozess zusätzlich, da die Messer aneinander vorbeigleiten können.

Nach dem Schnitt befindet sich die Hochhaltung in einer waagerechten, aber gegenüber der Ausgangsstellung etwas abgesenkten Position. Um das Blech aus der Maschine zu befördern, wird die gesamte Ablagefläche abgekippt. Dazu werden alle Zylinder eingefahren und befinden sich in der kürzesten Modulstellung. Das abgetrennte Blech gleitet über die schräge Rutsche aus der Maschine. Nach dem erneuten Ansteuern der Pneumatikzylinder wird die Hochhaltung wieder in die Verlängerung der vorderen Auflagefläche gefahren und kann erneut beladen werden.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 8 Bildern

Der robuste Aufbau ist nicht nur ein Qualitätsmerkmal. Er ist auch der Grund, warum die Maschine völlig ruhig arbeitet, ohne Erschütterungen und Vibrationen. Gleichzeitig minimiert der ruhige Maschinenablauf den Verschleiß in Lagern und im Material und ist ein Garant für die Langlebigkeit dieser Anlagen.

Hezinger legt bei der Entwicklung seiner Produkte einen hohen Wert auf Umweltfreundlichkeit. Die Tafelscheren der Baureihe HGR werden daher mit der energiesparenden „Standby-Function“ geliefert. Diese schaltet den Pumpenmotor automatisch ab, wenn die Tafelschere während einer vom Bediener festzulegenden Dauer nicht benutzt wird. Im Auslieferzustand ist diese Dauer mit 5 min bereits voreingestellt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43142515)