Erfolgreich Verkaufen

In fünf Schritten gegen Angst und Hemmungen beim Verkaufen

Seite: 3/6

Anbieter zum Thema

2. Schritt: Das tun, wovor Sie Angst haben

2. Tun Sie genau das, wovor Sie Angst haben. Deshalb Angst annehmen (denn jeder hat sie!) und dann immer wenn die innere Stimme sagt „Nein“, sich überwinden, „Ja“ sagen und es doch tun. Das heißt, wenn Sie Angst haben neue Kunden anzurufen, dann rufen Sie neue Kunden an. Oder wenn Sie Angst haben, die Abschlussfrage zu stellen, dann stellen Sie Abschlussfragen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35400920)