Suchen

Elpa Consulting

Mittelstandsberatung: Besser werden in vielen kleinen Schritten

Seite: 2/4

Firmen zum Thema

Der geschäftsführende Gesellschafter Christian Jordan hatte jedoch wachsende Hektik bei den Führungskräften und belastenden zunehmenden Stress bei den Mitarbeiter in der Fertigung festgestellt. Immer mehr Aufträge konnten nur durch besonderen Einsatz einzelner Mitarbeiter qualitäts- und termingerecht produziert werden. So sollte es nicht bleiben! Also beauftragte er die Elpa Consulting mit der Überprüfung und Verbesserung der Aufbau- und Ablauforganisation und Entwicklung von Vorschlägen zur weiteren Verbesserung von Qualität und Termintreue. Dabei lag Jordan besonders die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit am Herzen.

Erster Schritt Mitarbeiterbefragung

Die von Elpa Consulting durchgeführte Analyse zeigte eine unklare, oft gar nicht geregelte Aufgabenverteilung unter den Mitarbeitern, so dass der Projektleiter der Beratung, Dr.-Ing Reinhold Sedelies aus Göttingen, als einen der ersten Beratungsschwerpunkte die Klärung und Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation passend für die aktuellen und absehbaren zukünftigen Anforderungen des Unternehmens wählte. Gemeinsam mit den Führungskräften wurden nicht nur das Organigramm überarbeitet und entsprechende Stellenbeschreibungen erarbeitet, sondern parallel auch Abläufe verschlankt und Verantwortungen und Informationswege klar definiert.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43633915)