Suchen

Messtechnik

Sensor erkennt Farbmarkierungen auf Schweißnähten von Rohren

Seite: 2/3

Firma zum Thema

Für die spezielle Anwendung bei dem Bandrohrhersteller empfahlen unsere Ingenieure einen True-Color-Sensor der Serie OF34. Diese Sensoren eignen sich insbesondere für die Farberkennung bei Objekten mit sehr inhomogener und auch glänzender Oberfläche. Da die eigentliche Farbe je nach Glanzgrad der Oberfläche aufgehellt oder aufgeweicht – verwaschen – wird, verfügen die True-Color-Sensoren über eine diffuse Beleuchtung, die für eine erhebliche Reduzierung des Glanzeffekts sorgt.

Spezielle Auswertungssoftware erkennt kleinste Farbunterschiede

Durch einen zusätzlichen Polarisationsfilter wird in dieser Anwendung außerdem eine direkte Reflexion verhindert, die sowohl vom Rohr als auch von der aufgetragenen Farbe entlang der Schweißnaht ausgehen kann. Darüber hinaus stellt der True-Color-Sensor mit einer speziellen Auswertungssoftware eine verlässliche Unterscheidung kleinster Farbunterschiede sicher.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Eine besondere Eigenschaft des Sensorsystems besteht neben der sicheren Farberkennung darin, die Reflexionseigenschaften einer Oberfläche mithilfe der Software bewerten zu können, wobei sich für die Intensität des reflektierten Lichts spezifische Toleranzbereiche festlegen lassen (Bild 3).

Bedienpersonal teacht Sensor farbabhängig

Zur zuverlässigen Erkennung der Schweißnaht-Kennzeichnung wurde der Sensor über eine Rollenbahn, die die Rohre zum Zuschnitt führt, in einem Schaltabstand von 20 mm zur Rohroberfläche montiert (Bild 4). Über die Software konnten anschließend die Lichtleistung der im Sensor integrierten Weißlicht-LED sowie die zulässigen Toleranzen für die Farb- und Intensitätsabweichungen vorgegeben werden.

Da sich nicht nur die bereits verwendeten Farben der Schweißnahtmarkierungen ändern, sondern auch neue Farben gemäß Kundenwunsch für die Kennzeichnung hinzukommen können, entschloss sich der Bandrohrhersteller, den Sensor während der laufenden Produktion vom Bedienpersonal der Anlage jeweils farbabhängig teachen zu lassen.

(ID:38124720)