Erwin Junker Einstieg ins Schleifenvon Wendeschneidplatten

Redakteur: Bernhard Kuttkat

Nordrach (bk) – Auf seiner Hausausstellung präsentierte der Nordracher Schleifmaschinenhersteller einen besonderen technischen Leckerbissen. Die Besucher konnten sich nicht nur umfassend

Firmen zum Thema

Feierte auf der Hausausstellung Weltpremiere: Platemate 1000, die Hochleistungs-Schleifmaschine für Wendeschneidplatten. Bild: Junker
Feierte auf der Hausausstellung Weltpremiere: Platemate 1000, die Hochleistungs-Schleifmaschine für Wendeschneidplatten. Bild: Junker
( Archiv: Vogel Business Media )

Nordrach (bk) – Auf seiner Hausausstellung präsentierte der Nordracher Schleifmaschinenhersteller einen besonderen technischen Leckerbissen. Die Besucher konnten sich nicht nur umfassend über das bewährte Produktprogramm von Produktionsmaschinen zum Herstellen von Wendelbohrern, Gewindebohrern, Fräsern, Reibahlen und Kegelsenkern aus HSS beziehungsweise Hartmetall informieren, sondern erlebten hautnah eine Weltpremiere. Erstmals stellte Junker – bisher „nur“ Spezialist für Produktionsschleifmaschinen für rotationssymmetrische Werkzeuge – die Hochleistungs-Schleif-maschine Platemate zum Bearbeiten von Wendeschneidplatten in einer Einspannung der Öffentlichkeit vor. Als weiteres Highlight der Hausausstellung stellte Junker die Quickpoint 3000 Blank vor, die das automatisierte, flexible Produzieren von Schneidwerkzeugen aus HSS oder Hartmetall von der Stange ermöglicht.

(ID:185331)