Putztuchleitfaden Mehrweg-Putztücher für unterschiedliche Einsatzgebiete

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Mehrwegputztücher können bei der Betriebsreinigung einen Pluspunkt in der Ökobilanz setzen. Dienstleister Mewa bietet dafür einen nachhaltigen Service und passende textile Produkte.

Ein Klassiker unter den Putztüchern: das robuste Allzweckputztuch Mewatex.
Ein Klassiker unter den Putztüchern: das robuste Allzweckputztuch Mewatex.
(Bild: Mewa)

Doch damit das Mewa-Putztuch auch zur Topform auflaufen kann, muss das richtige Putztuch am richtigen Ort eingesetzt werden. Worauf gilt es bei der Auswahl zu achten? Die technischen Namen der Putztücher klingen vielversprechend, doch wofür stehen sie?

Sie heißen Mewatex, Mewatex Ultra, Mewatex Plus, Mewa Protex, sind weiß-rot, weiß-blau, weiß-grün, rosa-grau und ganz blau, sind dünner oder dicker, grober oder feiner. Heute gibt es das ideale Putztuch für jede Anwendung. Vor über hundert Jahren startete das deutsche Unternehmen Mewa mit einem einzigen Tuch: Am Anfang stand das Mewatex. Ein eigens von Mewa produziertes, speziell gewebtes Baumwolltuch, robust, saugstark, formstabil und vor allem: wiederver-wendbar. Damals konnte es bis zu zehnmal gewaschen und zurück an die Kunden geliefert werden, heute hält es bis zu 50 Wäschen stand, ohne an Qualität zu verlieren. Im Laufe der Jahrzehnte wurde nicht nur das Mewatex immer weiter optimiert, es kamen weitere Putztücher hinzu. 1997 wurden Mewatex Plus für empfindliche Oberflächen und Mewa Protex aus praktisch flusenfreier Mikrofaser auf den Markt gebracht. Die Idee dahinter: jedem Produktions- und Handwerksbetrieb das passende Putztuch zur Reinigung von Maschinen und Werkzeugen zu bieten – und das im umweltfreundlichen Kreislaufsystem. Das nachhaltige Waschen ist übrigens erklärtes Firmenziel und wurde durch hohe Umweltstandards in den waschenden Betrieben erreicht.

Die Stärken der einzelnen Tücher

Mewatex: Das robuste Allzwecktuch aus hochwertiger Baumwolle ist dank seiner besonderen Oberflächenstruktur äußerst saugstark und reinigt Maschinen und Bauteile leicht, schnell und gründlich. Es entfernt zuverlässig Verschmutzungen mit Öl, Farbe, Bohremulsionen, Lösemittel und Fett. Auch für die Nassreinigung glatter Oberflächen ist es ideal.

Mewatex Plus: Wer zusätzlich zu den Stärken des robusten Allrounders noch eine besondere Sanftheit benötigt, liegt bei diesem Tuch richtig. Schonend entfernt es groben Schmutz von sensiblen Oberflächen. Dank seiner engen Webart ist das Tuch aus hochwertiger Baumwolle besonders flusenarm.

Mewatex Ultra: Wo es neben Saugkraft und Sanftheit auch noch besonders schnell gehen soll, ist dieses Putztuch die ideale Wahl. Zur Turbo-Saugkraft kommt noch der Vorteil hinzu, dass es weitestgehend flusenfrei ist. Blitzschnell nimmt das Tuch aus einem speziell behandelten Baumwollgewebe ein Vielfaches seines Volumens auf und ist auch zum Polieren geeignet.

Mewa Protex: Zur Reinigung und zum Polieren von hochsensiblen Flächen empfiehlt sich dieses Mikrofasertuch. Es ist praktisch flusenfrei und besteht aus hoch-aufnehmendem Material. Bis zum 2,5-fachen seines Eigengewichts vermag es an Flüssigkeiten aufzunehmen.

(ID:49013864)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung