Suchen

Oberflächentechnik Bleche gekonnt schleifen – damit es mit der Kante stimmt

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Blechteile, egal ob sie durch Brennschneiden, Laserschneiden oder Stanzen entstehen, weisen immer scharfe, gratige Kanten auf. Diese müssen aus vielerlei Gründen verrundet beziehungsweise entgratet werden. Dafür bieten sich spezielle Schleifmaschinen an, die je nach Kundenwunsch und Anforderung unterschiedliche Techniken aufweisen.

Firmen zum Thema

Mit diesen Schleifwalzen werden die Bleche entgratet.
Mit diesen Schleifwalzen werden die Bleche entgratet.
( Archiv: Vogel Business Media )

Grundsätzlich wird dabei zwischen Nass- und Trockenschliff unterschieden. Als Spezialist dafür erweist sich die Paul Ernst Maschinenfabrik GmbH im badischen Eschelbronn mit einem umfangreichen Portfolio. Zur Euroblech 2008 in Hannover gibt es auch etwas Neues.

Etwas außerhalb von Eschelbronn, mitten in grüner Landschaft, da steht das Unternehmen Paul Ernst Maschinenfabrik GmbH. Jetzt gehört das Maschinenbauunternehmen den beiden jungen geschäftsführenden Gesellschaftern und Wirtschafts-Ingenieuren Markus Lindörfer, der bereits über 11 Jahre im Unternehmen aktiv ist, und Martin Freudenberg, der aus der Freudenberg-Gruppe stammt und sich bei Paul Ernst einkaufte.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Die Richtung bleibt bestehen: „Unser Unternehmen produziert bereits seit 1960 Schleifmaschinen. Anfangs nur für den Holzbereich, seit 1980 auch für den Metallbereich, und dafür in erster Linie Blechentgratungsmaschinen“, unterstreicht Markus Lindörfer. Blechentgratmaschinen sind denn auch das starke Standbein des badischen Unternehmens mit rund 75% Exportanteil.

Die Kernkompetenz wird demnach weiterhin in der Entwicklung, Konstruktion und dem Bau von Hochleistungsschleifmaschinen für diesen Bereich bleiben. „Unsere Blechentgratungsmaschinen“, so formuliert es Lindörfer, „ist nicht einfach eine umgebaute Holzmaschine, wie man das vielleicht mancherorts antrifft.“

Gutes Entgrat-System arbeitet nur an der Kante

Lindörfer zögert mit der Erklärung, worauf es beim Blechentgraten ankommt, denn auch nicht lange: „Ein Entgratungssystem“, so sagt er, „hat die spezielle Aufgabe, nur im Kantenbereich zu arbeiten.“ Das scheint offenbar das wesentliche Unterscheidungsmerkmal zu klassischen Schleifaggregaten zu sein, denn diese überschleifen fast immer die ganze Fläche.

Die Schleifoperation aber direkt auf den Kantenbereich zu fokussieren, das erfordert besondere Erfahrung – eine Erfahrung, die die Experten bei Paul Ernst in über 25 Jahren Blechentgraten gesammelt haben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 264481)