Suchen

Otto Dilg auf der Stanztec 2018

Bürstmaschinen für die effiziente Reinigung und Oberflächenbearbeitung

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Dilg zeigt auf der Stanztec Lösungen für schonende und dennoch absolut gründliche Reinigung und Entgratung auch von oberflächsensensiblen Materialien wie Edelmetallen, Weich- und Buntmetallen.

Firmen zum Thema

Der Ottomat von Dilg sorgt für hohe Prozesseffizienz.
Der Ottomat von Dilg sorgt für hohe Prozesseffizienz.
(Bild: Dilg)

Otto Dilg präsentiert am Messestand eine Bürstanlage für die schonende und gründliche Reinigung, Entgratung und Oberflächenbehandlung.

Für viele Hersteller ist laut Dilg nicht nur die gründliche Reinigung und Entgratung wichtig, sie benötigen zusätzlich eine spezielle Oberflächenbehandlung, um ein bestimmtes Schleifbild zu erzeugen. Einstiegsleisten werden beispielsweise häufig mit einem Dekorschliff versehen. Das Unternehmen bietet eine stufenlos einstellbare Oszillationsfrequenz bei allen angebotenen Modellvarianten, um beispielsweise Dekorschliffe dies optional in die Oberflächenbehandlung zu integrieren; alles erfolgt in einem einzigen Arbeitsschritt. Zudem ist die doppelseitige Bearbeitung in einem Arbeitsgang möglich, wie es heißt.

Otto Dilg auf der Stanztec: Halle KS – Stand D-16

Weitere Meldungen zur Stanztec finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45286099)