Suchen
M.A. Frauke Finus ♥ Blechnet

M.A. Frauke Finus

Leitende Redakteurin
Redaktion @blechnet.com

Artikel des Autors

PWS in Neunkrichen ist mit einer Optiplex Fiber III mit 8 kW in das 2D-Laserschneiden eingestiegen.
PWS / Mazak

Hohe Geschwindigkeit gepaart mit Wiederholgenauigkeit

Warum Leistungen einkaufen, wenn man es auch selbst gut kann? Dachte sich auch die Presswerk Struthütten GmbH und ist ins 2D-Laserschneiden eingestiegen. Ein 8-kW Hochleistungs-Faserlaser von Mazak sorgt jetzt seit gut einem Jahr für hohe Geschwindigkeit gepaart mit Wiederholgenauigkeit in der Fertigung von Teilen für den Automotive-Bereich.

Weiterlesen
Trumpf-Geschäftsführer Forschung & Entwicklung Thomas Schneider: „Künstliche Intelligenz ist kein Job-Killer, sonder ein weiterer konsequenter Schritt, um die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und den Wohlstand hier abzusichern.“
Trumpf

Künstliche Intelligenz bei Trumpf

Bei einem Pressegespräch mit Trumpf-Geschäftsführer Forschung & Entwicklung, Thomas Schneider, hat der Ditzinger Werkzeugmaschinenhersteller Ende November vorgestellt, wie Künstliche Intelligenz (KI) bereits bei Trumpf realisiert wird und welche Vorteile sich daraus für Anwender ergeben.

Weiterlesen
Kaiser und leckere Kuchen – das ist untrennbar miteinander verbunden.
Kaiser / Strack

Stanz-Biege-Vorgänge: Abfall einfach wegbefördern

Gut duftete es in der Küche, wenn ein leckerer Kuchen in Ofen steht. Herzförmig, eckig, rund – damit das gute Stück so aussieht, wie es aussieht, hat die Bäckerin den Teig in einer Backform platziert. Backformen made in Germany fertigt Kaiser in Diez. Beim Handling des Stanzabfalls setzt die WMF-Tochter auf Teileförderer von Strack Norma.

Weiterlesen
Textile Anschlagmittel haben ein geringes Eigengewicht und passen sich gut an die Last an. Mit einer Beschichtung von Secutex sind Hebebänder vor den scharfen Kanten und ...
Secutex

Coils schonend und sicher lagern und transportieren

Viele Blechbearbeiter bekommen ihr zu bearbeitendes Material auf Coils geliefert. Beim intralogistischen Handling ist hier große Sorgfalt wichtig, denn beschädigte Bänder kosten Geld. Wie Beschichtungen aus Polyurethan auf Gabelstaplern, auf Ablagen oder auch auf Hebebändern helfen können, die Coils zu schützen, das weiß Spanset-Secutex aus Geilenkirchen.

Weiterlesen
Die Tube 2018 erstreckt sich über die Messehallen 3 bis 7.0 , die Hallen 16, 17 und Teile der Halle 18.
Tube 2018

Messeduo Tube und Wire so groß wie noch nie

Wenn das Messeduo Tube und Wire vom 16. bis 20. April seine Tore öffnet, dreht sich in Düsseldorf wieder alles um Drahtherstellung- und -veredelung sowie um Rohrherstellung und -bearbeitung. Mit einer Ausstellungsfläche von über 120.000 m2 netto sind die beiden Messen in diesem Jahr so groß wie noch nie.

Weiterlesen
Bei IMO Ist man besonder stolz auf die Spottechnik-Familie, die größere und kleinere Spots auf einem Band ermöglicht.
IMO Oberflächentechnik

Bandgalvanik: Punktuell und kostengünstig veredeln

Wird jemand als oberflächlich bezeichnet, ist das meist abschätzend gemeint. Ganz anders sieht es da bei der Galvanisierung von Voll- oder Stanzbändern aus. Denn eine Oberflächenbeschichtung der Bänder führt zu einer Veredelung der daraus entstehenden Stanzteile. Will man aber nicht das ganze Band, sondern nur Teile davon beschichten, ist Know-how gefragt.

Weiterlesen
Kaiser und leckere Kuchen – das ist untrennbar miteinander verbunden.
Kaiser / Strack

Stanz-Biege-Vorgänge: Abfall einfach wegbefördern

Gut duftete es in der Küche, wenn ein leckerer Kuchen in Ofen steht. Herzförmig, eckig, rund – damit das gute Stück so aussieht, wie es aussieht, hat die Bäckerin den Teig in einer Backform platziert. Backformen made in Germany fertigt Kaiser in Diez. Beim Handling des Stanzabfalls setzt die WMF-Tochter auf Teileförderer von Strack Norma.

Weiterlesen
Trumpf-Geschäftsführer Forschung & Entwicklung Thomas Schneider: „Künstliche Intelligenz ist kein Job-Killer, sonder ein weiterer konsequenter Schritt, um die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und den Wohlstand hier abzusichern.“
Trumpf

Künstliche Intelligenz bei Trumpf

Bei einem Pressegespräch mit Trumpf-Geschäftsführer Forschung & Entwicklung, Thomas Schneider, hat der Ditzinger Werkzeugmaschinenhersteller Ende November vorgestellt, wie Künstliche Intelligenz (KI) bereits bei Trumpf realisiert wird und welche Vorteile sich daraus für Anwender ergeben.

Weiterlesen