Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

Fachtagung Effizienz im Presswerk heißt auch tägliche zielgerichtete Kommunikation

| Autor: Dipl.-Ing. Annedore Bose-Munde

Am 30. September findet in der Stadthalle Sindelfingen die Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ statt, die von Blechnet und ­MM Maschinenmarkt präsentiert wird. Im Vorfeld sprachen wir mit Thomas Marschollek, dem Leiter des Presswerks bei Läpple Automotive.

Firmen zum Thema

Läpple Automotive setzt im Presswerk in Heilbronn auf moderne Pressentechnik und effiziente Prozesse.
Läpple Automotive setzt im Presswerk in Heilbronn auf moderne Pressentechnik und effiziente Prozesse.
(Bild: Läpple)

Hier Programm anschauen und noch bis zum 30. Juni Frühbucherrabatt sichern!

Herr Marschollek, was bedeutet aus Ihrer Sicht Effizienz im Presswerk?

Für mich bedeutet mehr Effizienz im Presswerk die Versorgung der externen sowie internen Kunden mit der bestmöglichen Qualität sowie auch Quantität mit dem geringstmöglichen Ressourceneinsatz. An erster Stelle steht für mich dabei die Teilequalität. Ich möchte für jedes ausgelieferte Produkt nur einen Hub machen und es dann auf direktem Weg zum Kunden bringen.

Über den Autor

Dipl.-Ing. Annedore Bose-Munde

Dipl.-Ing. Annedore Bose-Munde

Fachredakteurin für Wirtschaft und Technik